Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Restauranttests Hannover: Im Funky Kitchen kocht er mit Soul
Mehr Essen & Trinken Restauranttests Hannover: Im Funky Kitchen kocht er mit Soul
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 18.05.2018
LIEBT SEINEN BERUF: Jens-Peter Fiene prägt mit seinem Können die Küche vom Funky Kitchen und überrascht seine Gäste immer wieder mit seinen Kreationen. Quelle: Fotos: Wilde
Hannover.

Ambiente

Mit Wehmut gehen wir den vereinsamten „Boulvard der EU“ entlang – kaum vorstellbar, dass sich hier zu Expo-Zeiten die Menschen tummelten. Im Eingangsbereich vom Peppermintpark, dem Studio des Star-Remixers Mousse T., folgt man den Schildern in einen schmalen Gang in den zweiten Stock und betritt das Funky Kitchen. Hier passt alles: Wir freuen uns über das moderne Ambiente und den sensationellen Blick durch die Panorama-Fenster und über die Dachterrasse. Die Tische sind hübsch eingedeckt. Wir bekommen einen Platz am Fenster zugewiesen und fühlen uns sofort wohl.

Hannover, Funky Kitchen Quelle: Wilde

Service

Da die Dachterrasse nicht geöffnet ist – an diesem Abend ist es etwas kalt und windig – ist das Funky Kitchen mit zwei Kellnern gut aufgestellt. Beide sind sehr aufmerksam, beraten uns gut und stehen schon parat, wenn sich bei uns erst ein Wunsch formuliert. Das geschieht gänzlich unaufdringlich, ihre dezente Art genießen wir sehr.

Essen und Trinken

Wer das Funky Kitchen als Mousse-T.s Edelkantine bezeichnet, liegt falsch. Mit Kantine hat das nichts zu tun, im Gegenteil: Das Restaurant ist eine wunderschöne Adresse, wenn man einen besonderen Abend mit gehobener Küche verbringen möchte. Das Funky Kitchen zählt aber auch zu den hochpreisigeren Restaurants Hannovers: Vorspeisen gibt es ab 13 Euro, Hauptgerichte ab 26 Euro. Die Karte ist mit zwei Fisch- und zwei Fleischgerichten sehr überschaubar. Man kann sich aber an die Kellner wenden, wenn man ein Gericht variieren will oder sich etwas anderes wünscht.

Das probiere auch ich aus: Ich lasse mir von unserem Kellner einen marinierten Ziegenkäse auf Salatbett mit warmen Spargelstücken (20 Euro) empfehlen. Eine gute Idee. Die Blätter von Rucola und Römersalat sind appetitlich angerichtet und kommen mit Tomaten, Pinienkernen, warmen Spargelstücken und kleingeschnittenem Gemüse an den Tisch.

Das Verhältnis zwischen Balsamico-Dressing und Salat ist ideal, der tiefdunkle, würzige Côte du Rhône (8,60 Euro) passt gut dazu. Mein Partner wählt von der Karte „Surf and Turf à la Funky Kitchen“ (26 Euro). Die Carpaccioröllchen und Riesengarnelen sind zu einem vielseitigen, warm-kalten Gericht für Entdecker komponiert. Das beeindruckend zarte Carpaccio ist in Rucola gerollt, mit Pinienkernen, Parmesan und grünem Spargel in Balsamicosauce angerichtet.

Die Garnelen sind gut gewürzt, die kleinen Kartoffeln am Spieß kurz angebraten, die Zwiebeln im Rotwein geschmort – eine köstliche, kreative Mischung. Auch der zweite Wein, ein Enate Tapas Tempranillo (8,50 Euro), gefällt mit fruchtiger Note. Zum süßen Abschluss teilen wir uns eine Creme Brulée mit köstlicher Karamellkruste (zehn Euro).

Fazit

Tolles Soulfood im Funky Kitchen – wenn es mal etwas außergewöhnlich sein darf.

Ambiente: 4 von 5 Sternen

Service: 5 von 5 Sternen

Essen und Trinken: 5 von 5 Sternen

Von Maike Jacobs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das „Zeit für ...“ mit Küchenchef Karsten Fricke bietet im neuen Landtag Essen, das Gaumen und Augen anspricht. Und auf zu viel Chichi verzichtet.

15.05.2018

Einmal im Monat testen wir die Kindertauglichkeit von Restaurants in Hannover und Umgebung.  Heute: der Erlebnishof Lahmann in Otze. Hier gibt es bis zum 24. Juni viele Spargelgerichte auf den Teller.

01.05.2018

Gegenüber des riesigen VW-Werkes und oberhalb der Stadtbahn-Endhaltestelle Stöcken gibt es seit zwei Jahren ein kleines, feines Stück Griechenland. Das Oregano Grillhaus bietet hellenische Gastfreundschaft und original griechische Küche zu günstigen Preisen mit Pfiff und Geschmack.text

Christoph Dannowski 24.04.2018