Navigation:
ZWEIMAL PIZZA, BITTE:Malteo Fratacci serviertin der authentischen Trat-toria „Da Gabriella“ an der Marienstraße.

ZWEIMAL PIZZA, BITTE: Malteo Fratacci serviert in der authentischen Trattoria „Da Gabriella“ an der Marienstraße.© Behrens

|
Italienische Küche

Da Gabriella - hier schmeckt es einfach gut

Bezahlbare Pizza. leckere Pasta, ein unkomplizierter Service in ungezwungener Atmosphäre – so lieben wir unseren Italiener um die Ecke. All diese Attribute passen zur Trattoria „Da Gabriella“ in der Südstadt.

Hannover. Ambiente
Die Trattoria „Da Gabriella“ liegt zwar direkt an der viel befahrenen Marienstraße in der Südstadt, die Betreiber tun aber viel dafür, dass der Gast italienische Authentizität vermittelt bekommt. Das beginnt bei der Italo-Pop-Musik aus der Anlage und geht weiter bei der Einrichtung. Rustikalität, wie man sie auch von den ländlichen Lokalen aus den Urlaubsregionen Italiens kennt, ist Trumpf im „Da Gabriella“: einfache, aus Bast und Bambus geflochtene Stühle, rot-weiß karierte Decken, auf die die Betreiber eine frische Tulpe gestellt haben. Die kleine Trattoria ist eine Mischung aus Bistro und Ladenlokal mit zehn Tischen, die Wände sind in einem warmen Orange gehalten, an ihnen hängen offene Weinregale, Konsolen mit Lebensmitteln und Bilder. Vom Tresen weht gelegentlich der Duft frisch aufgebrühter Espressi herüber – herrlich.

Publikum
Wer tagsüber einen Espresso, Cappuccino oder einen Mittagsimbiss zu sich nehmen möchte, kommt hier ebenso vorbei wie Südstädter aus der Nachbarschaft, die abends in geselliger Runde die einfache Küche Italiens schätzen – gerne auch mal am Wochenende bei Hausmusik. Am Mittag speisen mit uns Berufstätige in ihrer Pause und eine junge Familie, die offenbar einen gemeinsamen freien Tag genießt.

Service
Italienische Authentizität auch bei der Sprache. Der Padrone setzt gerne auf seine Landesprache, und wer als Gast ein bisschen Italienisch versteht, ist klar im Vorteil. Wer nicht, der wird trotzdem bedient – dann eben auf Deutsch. Gut gefällt uns auch, dass wir nach der Vorspeise unaufgefordert ein neues Besteck für die Hauptspeise erhalten – nicht in allen Lokalen der Stadt selbstverständlich.

Essen und Trinken
Ein kleines italienisches Speiselokal mit einfachen Speisen – das versteht man unter einer Trattoria. Das „Da Gabriella“ hat sich auf Pizzen und Nudeln spezialisiert, und das zu supergünstigen Preisen. Kein Gericht von der Karte kostet mehr als 7,90 Euro. Man sollte sich aber auch nach den Tagesempfehlungen erkundigen, dann gibt es entweder Kalbsleber, Rumpsteak oder Scampi.

Wir fangen klein und klassisch italienisch an – mit schmackhafter Bruschetta. Das frisch geröstete Brot ist reichlich mit frischen Tomatenstücken belegt (2,30 Euro). Vorspeise Nummer zwei ist eine Portion „Antipasto Casa“ für 4,90 Euro: eingelegte Artischocken und Tomaten, Mozzarella-Bällchen, milde Peperoni, Thunfischcreme in einer Cocktail-Tomate, garniert mit einer Kaper. Dazu gibt es frisches Weißbrot. Wir haben bei beiden Vorspeisen nichts zu beanstanden.

Das vermeintlich Einfache gut zuzubereiten – das versteht das „Da Gabriella“ auch bei unseren Hauptspeisen. Für viele ist sie eine Allerweltspasta, für uns ist es eines der besten, einfachsten Gerichte Italiens: Spaghetti Carbonara (6,50 Euro). Eine Speise, die nur aus Nudeln, Speck, Ei, Käse und Pfeffer besteht, die es aber in sich hat. Wir machen den Carbonara-Test: Die Spaghetti schwimmen nicht in der Sauce, sondern sind von ihr umhüllt. Der Pasta-Ei-Käse-Geschmack füllt sofort den ganzen Mund aus. Und bevor es zu wohlig und mild werden kann, sorgen Pfeffer und Speck für Schärfe und Würze – sehr gut.

Auch die vegetarische Pizza (5,50 Euro) steht den Spaghetti Carbonara in nichts nach. Der Boden ist knusprig und dünn, sie ist zart und ausreichend belegt mit Gemüsen wie Rosenkohl, gelber, roter Paprika und Tomaten.

Fazit
Diese Trattoria muss man einfach gern haben, sie ist ein Ort der Begegnung und des ungezwungenen Genießens. Der Gast sitzt hier nicht beim Italiener, sondern (gefühlt) in Italien.

  • Für Kinder geeignet
  • Hunde willkommen
  • Nicht barrierefrei
  • Kein Raucherzimmer
  • Barzahlung

Pizzeria da Gabriella
Marienstraße 64
30171 Hannover

0511/8997700

Öffnungszeiten: Montag bis Sonnabend von 10 bis 22 Uhr, Sonntag Ruhetag.


Anzeige