Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 10° Regenschauer
Mehr Essen & Trinken Küchen-Allerlei Suppen

Sprichworte besitzen ja immer ein Fünkchen Wahrheit. Etwa: Wer sich die Suppe eingebrockt hat, muss sie auch auslöffeln. Ist doch logisch. Oder möchten sie etwas auslöffeln, was sich ein anderer eingebrockt hat? Vor allem, wenn gar nicht so genau klar ist, was mit „einbrocken“ konkret gemeint ist.

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Auch bei dem Genuss von Suppen und Eintöpfen kann man vieles falsch machen. Aber wenn Sie die nachfolgenden Regeln beachten, beweisen Sie das richtige Gespür für die Suppenetikette. Werden zu einer Zwiebelsuppe Käse- oder Brotscheiben als Toppings gereicht, werden diese mit dem Löffel und dem Messer geteilt.

Zutaten
(für vier Portionen):
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 kleines Stück Sellerie
1 Möhre
1 Stange Lauch
1 Zucchini
1 rote Paprikaschote
Butter
1 Liter Hühnerbrühe
2 Hähnchenbrustfilets
Salz und Pfeffer
Ingwer frisch gerieben
2 Esslöffel Zuckerrübensirup
2 Esslöffel Reisessig
2 Esslöffel Speisestärke
3 Esslöffel Sojasoße

Anzeige