Menü
Anmelden
Mehr Bilder Fotostrecke: Wie werde ich..? Ausbildung zum Stuckateur

Fotostrecke: Wie werde ich..? Ausbildung zum Stuckateur

Als Stuckateur ist David Reingen ständig auf Baustellen unterwegs. Wer wie er die Lehre macht, erhält im ersten Lehrjahr eine breite, handwerkliche Ausbildung - ähnlich wie beim Fliesenleger oder Zimmermann. Erst ab dem zweiten Lehrjahr geht es dann verstärkt um Stuck. Foto: Judith Michaelis
Das Arbeitsgebiet von Stuckateur David Reingen ist viel breiter als das Thema Stuck. Die Fachkräfte ziehen etwa Wände hoch, hängen Decken ab, verputzen Außenfassaden - oder prüfen wie hier Marmorwände. Foto: Judith Michaelis
Stuckateur David Reingen muss auf der Baustelle anpacken können. Ohne eine gewisse körperliche Grundfitness geht es in dem Beruf nicht. Foto: Judith Michaelis
Stuckateur David Reingen überprüft mit der Wasserwaage, ob die Dämmung exakt angebracht wurde. Etwa 400 Jugendliche entschieden sich zuletzt neu für den Beruf des Stuckateurs. Foto: Judith Michaelis
Stuckateur David Reingen übt einen Beruf aus, der sich stark gewandelt hat. Früher waren die Fachkräfte vor allem für Stuck zuständig, heute verlegen sie auf Baustellen auch Estrich oder verputzen Außenfassaden. Foto: Judith Michaelis
Hannover

20 Bilder - Trauer um den getöteten Radfahrer

Hannover

4 Bilder - Unfall an der Ikarusallee

Nachrichten

8 Bilder - Großrazzia gegen Zwangsprostitution

Essen & Trinken

10 Bilder - Fotostrecke: So einfach ist Dampfgaren

Essen & Trinken

10 Bilder - Fotostrecke: Haferflocken wirken wie Medizin

Nachrichten

17 Bilder - Barbara Bushs Leben in Bildern

Hannover 96

24 Bilder - NP-Anstoß vom 15. November

Menschen

14 Bilder - Wahl zur Miss Hannover

Menschen

16 Bilder - Media Night in Hannover

Hannover 96

24 Bilder - Jubelstimmung in Sandhausen

Hannover 96

27 Bilder - NP-Anstoß vom 10.05.2017

Anzeige