Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wohn(t)räume In Großburgwedel werden Wohnträume wahr
Mehr Bauen & Wohnen Wohn(t)räume In Großburgwedel werden Wohnträume wahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 30.08.2018
Stimmige Optik: Von außen betrachtet bilden die Häuser ein architektonisch harmonisches Ensemble. Quelle: Fischer-Bau
Hannover

Die ersten Häuser haben bereits Gestalt angenommen: In Großburgwedel errichtet die Firma Fischer-Bau derzeit zwölf Stadthäuser.

Die Ausstattung ist hochwertig, bodentiefe Fenster lassen viel Licht in die Räume. Die Stärke von Fischer-Bau ist das individuelle Bauen. Die Experten bauen nicht von der Stange, sondern mit eigenen Architekten. Entsprechend groß ist die Nachfrage. Viele Objekte sind bereits verkauft, denn die Interessenten schätzen nicht nur die hochwertige Qualität der Gebäude, sondern auch deren Lage: Großburgwedel bietet eine gute Infrastruktur, das Zentrum ist von hier aus bestens zu erreichen. Die Domizile mit Garage sind ideal für Familien, aber mit hervorragender Rendite auch interessant für Kapitalanleger.

Die inhabergeführte Firma Fischer-Bau mit Hauptsitz in Laatzen ist einer der größten Bauträger der Region und hat noch viele weitere Häuser und Grundstücke im Angebot, die auf der Website des Unternehmens zu finden sind. Ein großes Spektrum an Häusern, die allesamt in Massivbauweise errichtet werden, ist auch in dem 200 Seiten starken Katalog aufgeführt, der über die Homepage angefordert werden kann.

Häuser von Fischer-Bau überzeugen durch stimmige Architektur, klare Formensprache und große Werthaltigkeit. Alle sind mit Architekten, die im Unternehmen beschäftigt sind, individuell planbar. Wer sich von der Leistung und Qualität unmittelbar überzeugen möchte: Eine Stadtvilla in Massivbauweise, ausgestattet mit neuester  Wärmepumpentechnik, steht das Musterhaus im zero-e:park in Wettbergen. Ein zeitloser Klassiker, modern eingerichtet, kann in Laatzen besichtigt werden.

Tanja Piepho

Kontakt:

Fischer-Bau GmbH
Telefon (0 51 02) 91 90 90
Internet: www.fischerbau.de
E-Mail: info@fischerbau.de