Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wohn(t)räume Fluchtweg frei halten
Mehr Bauen & Wohnen Wohn(t)räume Fluchtweg frei halten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 22.11.2018

Denn wenn in einer solchen Situation der Strom ausfällt, funktionieren die elektrischen Rollläden nicht mehr, warnt der Verband Privater Bauherren (VPB). Im schlimmsten Fall versperrt der geschlossene Rollladen dann sogar den Fluchtweg. Deshalb empfehlen die Experten, pro Stockwerk mindestens einen Rollladen mit zusätzlichem Kurbelantrieb einzubauen. Diesen kann man im Notfall dann auch ohne Strom per Hand öffnen. So bleibt ein Fluchtweg über ein Fenster frei.

dpa/tmn