Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Haus Verfugte Badfliesen: Auf säurehaltige Putzmittel verzichten
Mehr Bauen & Wohnen Haus Verfugte Badfliesen: Auf säurehaltige Putzmittel verzichten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 02.05.2016
Wer das Bad selbst fliest, sollte darauf achten, die frischen Fugen nicht gleich mit Säure zu putzen. Quelle: Markus Scholz
Frankfurt/Main

Die falsche Pflege kann eine perfekte Heimwerkerarbeit gleich wieder kaputt machen. Ein Beispiel sind die Fugen im Badezimmer.

Die Masse muss für einige Zeit aushärten. Bei normal abbindenden Produkten dauert es circa 14 Tage, bei schnell abbindenden rund 5, erklärt das Forum Waschen. In dieser Zeit darf das Fugenmaterial nicht mit säurehaltigen Mitteln in Berührung kommen. Geputzt wird besser nur mit Leitungswasser.

Grundsätzlich empfehlen die Experten zum Schutz der Fliesenfugen, diese erst mit Leitungswasser zu befeuchten, bevor man säurehaltige Reinigungsmittel verwendet. Das Wasser verhindert dann das Eindringen des Produktes in den Fugen. Und selbst dann sollte die Einwirkzeit des Reinigungsmittels so kurz wie möglich sein. Bei leichten Ablagerungen reiche maximal eine Minute, bei stärkeren Belägen können es bis zu fünf Minuten sein. Danach das Ganze mit klarem Wasser abwaschen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kälte, Sturm und Feuchtigkeit können einer Hausfassade im Winter stark zusetzen. Wer jetzt leichte Schäden ausbessern möchte, braucht dafür einen geeigneten Mörtel. Was genau zu beachten ist, erklärt die DIY-Academy in Köln.

02.05.2016

Die herannahende warme Jahreszeit bietet sich für das Lackieren von Heizkörpern besonders gut an. Worauf Heimwerker dabei im Detail achten sollten, erklärt die DIY Academy in Köln.

25.04.2016

Für Heimwerker gibt es drei Möglichkeiten, wenn sie alte Anstriche von Holz entfernen möchten. Ein Experte der Stiftung Warentest erklärt, wie die einzelnen Methoden funktionieren.

18.04.2016