Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Jalousien und Markisen: Einfach Energie sparen im Büro
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Jalousien und Markisen: Einfach Energie sparen im Büro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:09 17.05.2016
Gerade kleinere Unternehmen können in der warmen Jahreszeit Energie sparen - etwa mit Jalousien. Foto: Andrea Warnecke
Anzeige
Berlin

Eine Klimaanlage verbraucht Energie und sollte daher nur genutzt werden, wenn es nicht anders geht. Ansonsten können auch Jalousien, Rollläden oder Markisen Abhilfe schaffen. Das ist gerade für kleine Unternehmen eine Möglichkeit, Energie zu sparen.

Denn sie haben anders als große Firmen häufig kein professionelles Energiemanagement, erklärt die gemeinnützige Beratungsgesellschaft

co2online. Andere, relativ einfach umsetzbare Möglichkeiten zum Energiesparen bestehen etwa darin, bei der Beleuchtung auf sparsame LEDs zu setzen und nach Arbeitsschluss die Geräte nicht im Standby-Betrieb zu lassen.

Und wenn es im Herbst draußen wieder kälter wird, müssen die Heizungen nicht unnötig hoch aufgedreht werden. In Büro- und Verkaufsräumen reicht in der kalten Jahreszeit eine Temperatur von 21 Grad. In Werkstätten ist sogar noch etwas weniger ausreichend.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Manche Hauskäufer denken, sie können ein Fertighaus einfach bestellen und dann wenig später den Schlüssel abholen - ganz so einfach geht es meist nicht. Was Bauherren beachten sollten, wenn sie Angebote einholen und den Erwerb eines Fertighauses planen.

16.05.2016

Eine der wenigen Energieressourcen, die unbegrenzt zur Verfügung stehen, ist Wärme aus dem Erdinneren. Einfache Systeme, die sich sogar im Garten installieren lassen, können mit dieser Wärme die Heizung im Haus betreiben. Nur graben muss man dafür.

16.05.2016

Skandinavisches Design steht für helle, leichte und puristische Möbel. Das könnte aber bald Geschichte sein! Eine neue Generation Designer erfindet den Stil neu - und bringt schwere, dunkle Möbel und Wohnaccessoires mit Materialien wie Eisen, Stahl und Marmor heraus.

16.05.2016
Anzeige