Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Beim Geschirrspülmittel auf Dosierungsempfehlung achten
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Beim Geschirrspülmittel auf Dosierungsempfehlung achten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 02.11.2017
Schon beim Einkauf sollten Verbraucher darauf achten, welche Art an Spülmittel sie kaufen. Quelle: Uwe Anspach/dpa
Anzeige
Frankfurt/Main

Es ist durchaus sinnvoll, die Dosierempfehlung eines Spülmittels zu beachten. Denn neben den herkömmlichen Mischungen gibt es auch Konzentrate, die einen höheren Anteil an waschaktiven Substanzen haben. Darauf macht das Forum Waschen aufmerksam.

Konzentrate werden mit zwei Millilitern pro fünf Liter Wasser dosiert, während es bei gängigen Spülmitteln vier Milliliter pro fünf Liter sind.

Zu viel Spülmittel im Wasser - ob vom herkömmlichen Produkt oder vom Konzentrat - ergibt zu viel Schaum. An ihm bleiben Schmutzpartikel hängen, die sich wieder auf bereits abgespültes Geschirr übertragen. Daher rät das Forum Waschen auch, erst das Wasser in das Becken einzulassen und im Anschluss Spülmittel in der richtigen Dosierung hinzuzugeben.

dpa

Auf eigene Faust nach einer Immobilie zu suchen, kostet viel Zeit und Nerven. Oft ist es bequemer auf einen Makler zurückzugreifen. Dabei ist die Vermittlergebühr gesetzlich nicht festgelegt und kann verhandelt werden.

27.10.2017

Die Fenster gehören nicht dem Wohnungseigentümer. Plant er eine Modernisierung, ist dafür ein Beschluss der Eigentümerversammlung notwendig.

26.10.2017

Sie drehen Schrauben ins Schloss und ziehen Schließzylinder mit Gewalt heraus - oder setzen gleich den Bohrer an: Beim Knacken von Türschlössern sind Einbrecher nicht zimperlich. Ein Test zeigt nun: Längst nicht auf alle Schließzylinder ist Verlass.

25.10.2017
Anzeige