Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Bei stark rußender Kerze Docht abschneiden
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Bei stark rußender Kerze Docht abschneiden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:21 15.11.2017
Ein langer Docht kann dafür sorgen, dass die Kerze rußt. Quelle: Franziska Gabbert/dpa-tmn
Anzeige
Stuttgart

Wenn eine Kerze stark rußt, kann der Docht zu lang sein. Idealerweise ist dieser 10 bis 15 Millimeter lang, erläutert die

European Candle Association in Stuttgart.

Der Docht lässt sich in gelöschtem Zustand mit einer Schere kürzen. Zu kurz ist der Docht, wenn die Flamme droht zu verkümmern. Dann sollte diese

gelöscht und etwas flüssiges Wachs abgegossen werden.

dpa

Energielecks kann man erahnen, sie sind aber oft schwer auszumachen. Eine Methode ist die Thermographie, bei der mit einer Spezialkamera Fotos vom Haus gemacht werden. Umsetzen lässt sich das fast nur bei kalter Witterung - und mindestens 15 Grad Unterschied zu drinnen.

14.11.2017

Die heimischen vier Wände gelten als Rückzugsort. Dabei kämpfen im Innern vielbeinige, tierische Mitbewohner ums Überleben. Wo Sie sich den Wohnraum vermutlich mit Käfer & Co teilen müssen, zeigt eine aktuelle Studie.

10.11.2017

Herbstlaub hat einige positive Effekte: Es begeistert durch Farbenfrohheit und Kinder oder Hunde tollen gerne in den Blättern herum. Aber Laub kann auch zur nervigen Angelegenheit werden. Dann nämlich, wenn nicht klar ist, wer für die Beseitigung verantwortlich ist.

09.11.2017
Anzeige