Navigation:
Bei der Thermographie macht eine Spezialkamera die Wärmeabstrahlung von Oberflächen sichtbar. Warme und heiße Zonen eines Hauses werden in Gelb- und Rottönen wiedergegeben, kühle Stellen sind blau bis schwarz.

Energielecks kann man erahnen, sie sind aber oft schwer auszumachen. Eine Methode ist die Thermographie, bei der mit einer Spezialkamera Fotos vom Haus gemacht werden. Umsetzen lässt sich das fast nur bei kalter Witterung - und mindestens 15 Grad Unterschied zu drinnen.

Egal ob sauber oder unordentlich, Insekten sind in fast jedem Haushalt vorhanden.

Die heimischen vier Wände gelten als Rückzugsort. Dabei kämpfen im Innern vielbeinige, tierische Mitbewohner ums Überleben. Wo Sie sich den Wohnraum vermutlich mit Käfer & Co teilen müssen, zeigt eine aktuelle Studie.

Ein Eigentümer kann die Räumpflicht von Herbstlaub auf Mieter übertragen.

Herbstlaub hat einige positive Effekte: Es begeistert durch Farbenfrohheit und Kinder oder Hunde tollen gerne in den Blättern herum. Aber Laub kann auch zur nervigen Angelegenheit werden. Dann nämlich, wenn nicht klar ist, wer für die Beseitigung verantwortlich ist.

Heizen dürfte für die Haushalte in Deutschland nach Jahren sinkender Preise im kommenden Jahr wieder teurer werden.

Die Rechnung für 2016 dürfte für die meisten noch geringer ausfallen als im Jahr zuvor; Heizen war in den vergangenen Jahren alles andere als ein Kostentreiber. Doch es deutet sich eine Trendwende an.

Der Winter zehrt mehr an der Haushaltskasse als andere Jahreszeiten - das liegt an den Heizkosten. An steigenden Preisen und an dem Wetter lässt sich leider nichts ändern, wohl aber an den Zusatzkosten. Ein paar Tipps für günstiges Heizen.

Viele Häuser werden mit Platten aus Polysterol gedämmt. Bei Wärmedämm-Verbundsystemen für die Fassade hat es einen Marktanteil von mehr als 80 Prozent.

Ist es schon Panikmache oder berechtigte Sorge? Nach dem Brand eines Hochhauses in London im Sommer sind Wärmedämmungen aus brennbarem Material in die Kritik geraten - gerade das an Einfamilienhäusern oft verwendete Polystyrol.

Langsam kommt die Weihnachtsdeko wieder zum Einsatz. Kaputte Lämpchen an Lichterketten kann man selbst austauschen. Foto: Oliver Berg/dpa

Draußen ist es kalt und ungemütlich. Langsam Zeit, Kerzen und Lichterketten rauszuholen, um in der Wohnung eine wohlige Stimmung zu schaffen. Ist ein Lämpchen an der Lichterkette defekt, kann man es selbst austauschen.

Holztüren werden am besten mit einem weichen Tuch geputzt.

Holz ist empfindlich: Das Naturmaterial verträgt weder aggressive Reiniger noch kratzige oder zu nasse Schwämme. Es gibt aber verträgliche Methoden, mit denen sich Aufkleber oder Kritzeleien entfernen lassen.

1 2 3 4 5 ... 145

Anzeigenspezial

Wohnen in Hannover und der Region
Wohnen in Hannover und Region

In unserem neuen Anzeigen-Spezial „Wohnen in Hannover und der Region“ finden Sie Informationen zu neuen Wohngebieten, Einrich...

Bauatlas 2017 für die Region Hannover
Bauen in der Region Hannover

In der neuen Beilage mit den aktuellen Baugebieten in der Region Hannover stellt die NP viele interessante Objekte vor.

Anzeige
Anzeige