Navigation:
Soll es perfekt werden, müssen Experten ran: Tischler Manfred Georgi von der gegusch Tischlerei in Berlin schleift den schon vorgeschliffenen Lack einer Tischplatte nach.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) – Heimwerker können leicht alte Kommoden, Fensterrahmen und Stühle wieder auffrischen - aber erst muss der Lack ab. Wie das geht und worauf sie beim neuen Anstrich achten, erklären Experten.

Duschen mit Musik: In diesem Bad gibt es eine eingebaute Lichtsteuerung und Lautsprecher in der Decke.

Dusche, Toilette, Waschbecken - fertig ist das Badezimmer? "Das Bad ist heute viel mehr", sagt Jens J. Wischmann von der Vereinigung Deutscher Sanitärwirtschaft in Bonn.

Deckel drauf: Das spart beim Kochen viel Energie.

Jeden Monat gehen die Abschläge für Strom und Gas vom Konto ab, am Ende des Jahres müssen viele trotzdem nachzahlen. Dabei lässt sich mit wenigen Tricks beim Heizen und Stromverbrauch viel Geld sparen.

Eine Eigentümergemeinschaft muss eine Legionellenuntersuchung durchführen, sobald es einen Mieter im Haus gibt.

In vielen größeren Wohnhäusern ist eine regelmäßige Legionellenprüfung Plicht. So müssen etwa Häuser mit zentraler Warmwasseranlage mit einem Speichervolumen von mehr als 400 Liter überprüft werden.

Der Winter geht zu Ende: Schnee hat monatelang auf das Dach eingewirkt - das kann Schäden zur Folge haben.

Berlin (dpa/tmn) - Der Winter setzt dem Haus zu. Er legt sich tonnenschwer mit Schnee auf das Dach, friert Wasserleitungen ein, Feuchtigkeit verbleibt in Zimmerecken.

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks auf der ISH: Der Klimaschutz steht dieses Jahr im Mittelpunkt der Messe.

Fachmesse ISH in Frankfurt am Main sind die neuesten Entwicklungen für den Heizungskeller zu sehen. Der Hausbesitzer soll damit möglichst effizient sein Haus erwärmen.

Nicht nur Farbe und Stoff sind entscheidend, damit es am Fenster gut aussieht: Auch auf die Länge und Breite der Vorhänge kommt es an.

Für Vorhänge ist in der Regel zweimal so viel Stoff notwendig, wie das Fenster breit ist. Sollen sie zugezogen nicht viele Falten werfen, darf es weniger Stoff sein.

Toll für den Grillabend, aber auch für das gemeinsame Mittagessen: Große Tische wie aus dem Esszimmer sind auch für den Garten beliebt. Hier ein Beispiel von Ethimo.

Sofa, Sessel und Tisch für drinnen und draußen unterscheiden sich heute kaum noch. Denn ein Trend der vergangenen Jahre war es, die Freiluft-Wohnzimmer Balkon, Terrasse und Garten so wohnlich wie die Räume im Haus einzurichten.

1 ... 141 142 143 144 145 146 147 ... 157

Anzeigenspezial

Wohnen in Hannover und der Region
Wohnen in Hannover und Region

In unserem neuen Anzeigen-Spezial „Wohnen in Hannover und der Region“ finden Sie Informationen zu neuen Wohngebieten, Einrich...

Bauatlas 2017 für die Region Hannover
Bauen in der Region Hannover

In der neuen Beilage mit den aktuellen Baugebieten in der Region Hannover stellt die NP viele interessante Objekte vor.

Anzeige
Anzeige