Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
0°/ -2° Schneefall
Mehr Auto & Verkehr Verkehrsinfrastruktur

Bis Sommer muss über Zukunft wichtiger Verkehrsprojekte entschieden werden.

10.03.2015

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

De Liste der Projekte für Schiene, Straße und Wasserstraße in Niedersachsen ist lang. Doch was kann realisiert werden? Der Haushalt des Bundesverkehrsministeriums gilt als chronisch unterfinanziert, und die Liste der für den Bundesverkehrswegeplan (BVWP) angemeldeten Projekte gleicht mehr einer Wunschliste.

10.03.2015

Zu den Herausforderungen beim Thema Infrastruktur in Niedersachsen äußern sich an dieser Stelle zwölf Fachleute und antworten auf die Frage, was denn in Niedersachsen zu tun sei.

10.03.2015
Verkehrsinfrastruktur

Transitland und Verkehrsdrehscheibe - Mehr Dialog statt Konfrontation

Niedersachsen ist Transitland und Verkehrsdrehscheibe von europäischer Bedeutung. Aber der Sanierungs- und Ausbaubedarf bei Straßen, Schienen und Schifffahrtswegen wächst bei ständig steigender Belastung. Das kann auf Dauer nicht funktionieren.

06.03.2015

Marode Schienen, gesperrte Brücken, notdürftig geflickte Straßen: Deutschlands Verkehrsinfrastruktur geht am Stock. Bundesweit müssen rund 6000 Autobahnbrücken nach jahrzehntelangem Verschleiß saniert werden.

06.03.2015

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

 Wir sprechen mit Dr. Wolfgang Bayer, Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen, über die Intrastruktur in Niedersachsen.

06.03.2015

Sie, liebe Leserinnen und Leser, sind aufgerufen, Ihre Ideen und Vorschläge für eine bessere Infrastruktur einzubringen. Wo sind Ihrer Meinung nach die Probleme im Alltag besonders spürbar, welche Lösungsvorschläge haben Sie?

06.03.2015

Unklare Aussichten für den Nahverkehr in Niedersachsen: Während in den großen Städten und entlang der Bahnstrecken die Fahrgastzahlen weiter steigen, sieht es in einigen ländlichen Regionen eher düster aus. Zudem sorgt der Bund für immer größere Probleme bei der Finanzierung attraktiver ÖPNV-Angebote.

27.02.2015

Gegen den Landestrend steigt die Bevölkerungszahl in der Region Hannover deutlich: von rund 1,14 Millionen Menschen in 2014 auf 1,15 Millionen im Jahr 2030.

27.02.2015