Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Vision-X gibt Ausblick auf drittes Skoda-SUV
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Vision-X gibt Ausblick auf drittes Skoda-SUV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 01.02.2018
Erster Ausblick auf Skodas drittes SUV: Auf dem Genfer Autosalon will die tschechische VW-Tochter die Studie Vision-X enthüllen. Quelle: Skoda/dpa-tmn
Mladá Boleslav

Auch Skoda ist im SUV-Rausch. Der Autobauer plant einen dritten Geländewagen unterhalb von Kodiak und Karoq.

Als ersten Vorboten dieses zum Urban Crossover gestempelten Neuzugangs hat die tschechische VW-Tochter für den

Genfer Salon (8. bis 18. März) die Studie Vision-X angekündigt. Der Wagen wird nach Informationen aus Unternehmenskreisen etwa das Format von VW T-Roc und Seat Arona haben und könnte bereits im kommenden Jahr auf den Markt kommen.

Viele Angaben zur Technik macht Skoda noch nicht. Doch zum ersten Mal sprechen die Tschechen von einem Hybridantrieb. Das wird auch langsam Zeit - denn ab 2025 wollen sie jedes vierte Auto mit elektrifiziertem oder rein elektrischem Antrieb verkaufen.

dpa

Aktuelles Sicher unterwegs zum Karneval - Welche Strafen betrunkenen Radlern drohen

In der Karnevalszeit wird gern mal das ein oder andere Glas zu viel getrunken. Unter Alkoholeinfluss hinters Auto-Lenkrad setzen, ist absolut tabu. Aber wie verhält es sich es mit Fahrradfahren?

31.01.2018

Immer mehr Automobilhersteller bauen in ihre Neuwagen das Digitalradio DAB+ ein. Wer ein älteres Fahrzeug besitzt, braucht sich keine Sorgen zu machen: Eine Nachrüstung ist möglich.

31.01.2018

Als Konkurrent gegen sportliche Kompaktautos wie den VW Golf GTI bringt Renault ab dem Frühjahr seinen Mégane wieder als RS Version an den Start. Der französische Sportler wird bis zu 255 km/h schnell und hat eine Allradlenkung.

30.01.2018