Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Renault startet SUV-Offensive mit Koleos und Captur
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Renault startet SUV-Offensive mit Koleos und Captur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 08.03.2017
Der neue Renault Captur verfügt jetzt unter anderem über LED-Scheinwerfer. Unter der Haube ändert sich aber nichts am Modell. Quelle: Thomas Geiger
Anzeige
Genf

Renault will mit zwei Fahrzeugen vom SUV-Boom profitieren. Auf dem

Genfer Autosalon (Publikumstage 9. bis 19. März) feiert der französische Hersteller die Premiere des überarbeiteten Modells Capture und zeigt erstmals die neue Generation des Koleos.

Der Captur bekommt nach Angaben des Herstellers vor allem ein aufgefrischtes Design, neue Extras wie ein Panoramadach und LED-Scheinwerfer sowie einen Parkassistenten und zahlreiche Design- oder Farbpakete zur Individualisierung. Außerdem gibt es als vornehmes Topmodell einen üppig ausgestattete "Initiale Paris"-Variante. Unter der Haube ändert sich allerdings nichts: Es bleibt bei Benzinern mit 66 kW/90 PS bis 88 kW/120 PS sowie Dieseln, die ein Leistungsspektrum von 66 kW/90 PS bis 81 KW/110 PS abdecken.

Während der Captur aufgefrischt wurde, ist der Koleos eine komplette Neuentwicklung. Er tritt mit 4,67 Metern Länge vom Juni an gegen Autos wie den Skoda Kodiaq an und soll vor allem mit einem geräumigen und komfortablen Innenraum punkten, sagt Designchef Laurens van den Acker. Es wird den Koleos mit zwei Dieselmotoren geben: mit 96 kW/130 PS und Frontantrieb oder mit einem 129 kW/175 PS starken Ölbrenner, den man als Allradler mit Handschaltung oder CVT-Automatik sowie als Fronttriebler mit CVT-Getriebe bestellen kann.

Preise nannte Renault für beide Fahrzeuge noch nicht.

dpa

Der neue Alpine A110 hat bereits eine große Nachfrage ausgelöst - und das nicht nur bei Retrofans. Seine beeindruckenden Beschleunigungswerte dürften auch bei zukunftsorientierten Sportwagenfahrern das Interesse wecken.

08.03.2017

Ein Bentley ohne Verbrennmotor - das ist ein Novum in der Geschichte des britischen Autoherstellers. Die Roadster-Studie EXP10 6e, die gerade auf dem Genfer Autosalon präsentiert wird, soll daher einen Anfang machen.

08.03.2017

Suzuki macht sein Erfolgsmodell Swift zu einem sportlichen Stadtauto. Vor allem ein geringeres Gewicht soll für mehr Dynamik sorgen. Die Japaner haben den aufgefrischten Kompakten nun zum Autosalon in Genf mitgebracht.

08.03.2017
Anzeige