Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Biker sollten Kurven im Herbst vorsichtiger nehmen
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Biker sollten Kurven im Herbst vorsichtiger nehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:53 27.09.2018
Im Herbst sollten Motorradfahrer ihre Reifen erst warm fahren. Quelle: Matthias Schrader
Essen

Sonnige Herbsttage machen vielerorts Lust auf eine Motorradtour. Doch die ersten Kurven gehen Biker jetzt besser noch vorsichtiger an, rät das Institut für Zweiradsicherheit (ifz).

Die meisten Reifen müssen Biker für den optimalen Grip warmfahren. Aber die Pneus bauen im Herbst später als im Sommer ihre Betriebstemperatur auf. Wichtig: Bei einer Pause verlieren die Reifen wieder an Temperatur.

Auch die tief stehende Sonne kann jetzt gefährlich werden. Das gilt speziell, wenn sie im Rücken steht. Denn dann können entgegenkommende Autos den Biker noch schlechter erkennen. Daran sollte dieser seine Fahrweise anpassen und den Gegenverkehr noch achtsamer beobachten, damit bei Gefahr noch genügend Reserve bleibt. Besonders tückisch sind Waldpassagen, wenn seitliche Schlagschatten die einspurigen Motorräder schlecht erkennbar machen.

dpa

Alkohol und Drogen werden insbesondere am Steuer zur tödlichen Gefahr. Das gilt auch für sogenannte neue psychoaktive Substanzen: Sie werden etwa im Internet als legale Rauschmittel verkauft, sind aber alles andere als harmlos.

26.09.2018

Weniger Gewicht, stärkerer Motor und ein Preisaufschlag von 41.000 Euro - mit diesen Änderungen kündigt McLaren den neuen 600LT an. Das Sportcoupé mit 600 PS soll in wenigen Wochen als limitierte Auflage zu den Händlern rollen.

26.09.2018

Volvo schickt seinen Mittelklasse-Kombi V60 wieder ins Gelände. Mit neuem Komfortfahrwerk und Allradantrieb soll sich der Cross Country auch auf wildem Terrain souverän fortbewegen.

26.09.2018