Navigation:
In Deutschland sind 2017 erneut mehr Autos verkauft worden, viel weniger als im Vorjahr hatten aber einen Dieselmotor.

Die Menschen haben keine Lust mehr aufs Auto? Tatsächlich haben Hersteller im vergangenen Jahr noch mehr Fahrzeuge in Deutschland verkauft. Etliche Käufer entschieden sich aber anders als früher.

Zeitplan erneut verschoben
Der Elektroautobauer Tesla lahmt weiterhin bei der Fertigung des Model 3 - man befinde sich «tief in der Produktionshölle».

Der E-Auto-Pionier Tesla scheitert einmal mehr an den eigenen Vorgaben. Die Zweifel an den großen Versprechen des schillernden Firmenchefs Elon Musk steigen. Es droht zum Standard zu werden, dass Ziele nicht erreicht und Zeitpläne verschoben werden.

Noch im Erlkönig-Outfit: Die neue G-Klasse bei einer Testfahrt im Gelände.

Die Mercedes G-Klasse hat sich schon bei manch einem Gelände-Abenteuer bewährt. Ein Grund, warum der Hersteller bei seiner Neuauflage an einigen Komponenten festhält. Änderungen gibt es vor allem beim Radstand und den Assistenzsystemen.

Bei einem heftigen Sturm sollten Autofahrer das Tempo reduzieren. Dann können sie leichter gegenlenken, wenn der Wagen von einer Böe erfasst wird.

An stürmischen Tagen sind umstürzende Bäume und vom Dach fallende Ziegel keine Seltenheit. Autofahrer können sich darauf vorbereiten. Doch wie verhalten sie sich, wenn ihr Wagen beschädigt worden ist?

Ein Parkassistent steigert den Komfort beim Einparken. Die Technologie hat aber auch Schwächen.

Parkassistenten erhöhen den Komfort beim Einparken und übernehmen zum Teil sogar schon das Lenken. Wie gut funktioniert die Technologie und welche Schwächen hat sie?

Lücken bei Ladeinfrastruktur
Die Ladeinfrastruktur ist erst im Aufbau. Die «Reichweitenangst» könnte manchen davon abhalten, sich ein E-Auto zu kaufen.

Die Autokonzerne übertrumpfen sich mit Lob und Investitionen für E-Autos. Milliarden werden investiert, auch im VW-Land Niedersachsen. Die Kunden werden mit Prämien zum Umstieg gelockt. Die Attraktivität des E-Autos aber wird durch die Ladeinfrastruktur beeinflusst.

Die App «Mit dem Auto ins Ausland» informiert Reisende im Ausland über Maut-Regelungen und andere Verkehrsthemen.

Maut-Bestimmungen, unbekannte Verkehrschilder und vieles mehr verwirren Urlaubsreisende auf ausländischen Straßen. Die Gratis-App "Mit dem Auto ins Ausland" informiert Autofahrer über besondere Verkehrsregelungen in den EU-Ländern.

Gut aussehen und gut sehen: Feiner Chromschmuck sorgt für luxuriöse Optik während die Scheinwerferreinigungsanlage und die um die Ecke gezogenen Blinker Sicht, Sichtbarkeit und damit die Sicherheit erhöhen.

Teure und vornehme Autos hatte Mercedes beinahe vom ersten Tag an im Programm. Doch trotzdem ist die Baureihe W 116 eine wichtige Wegmarke in der Historie. Markiert ihr Debüt 1972 doch die Geburt der S-Klasse - seit über 45 Jahren ein Inbegriff von Luxuslimousine.

1 2 3 4 5 6 7 ... 276
Anzeige

Neuheiten & Motorshows