Navigation:
Der BMW findet zumindest auf der Autobahn seinen Weg ganz alleine.

Für die Autohersteller gilt das autonome Fahren – neben den Elektroautos – als wichtigster Zukunftstrend. Obwohl die neuste Technologie schon ganz gut funktioniert, ist sie doch Zukunftsmusik – wir waren dabei.

Mit dem SX4 S-Cross hat Suzuki es geschafft eine sympathische Alternative im Segment der kleinen Geländegänger zu entwickeln. In drei verschiedenen Ausstattungslinien bietet der Wagen für jeden Anspruch etwas.

Gelungen: Mit der neuen Front wirkt der kompakte Franzose nicht mehr so großmäulig.

Mit dem neuen 308 präsentiert Peugeot eine der Überraschungen in diesem Jahr. Trotz schwachen Assistenzsystemen und nur leichten Veränderungen beim Motor, kann der Kompaktwagen mit Designveränderungen punkten.

Gelungen: Mit der neuen Front wirkt der kompakte Franzose nicht mehr so großmäulig.

Mit dem neuen 308 präsentiert Peugeot eine der Überraschungen in diesem Jahr. Trotz schwachen Assistenzsystemen und nur leichten Veränderungen beim Motor, kann der Kompaktwagen mit Designveränderungen punkten.

So muss es sein: Im Innenraum folgt das Design der Funktion.

Der neue Mazda3 überzeugt mit sparsamen Motoren und einem gediegenen Auftritt. Durch sein Design und hochwertigen Fahrerassistenzsystem wird dem Kompaktwagen auch hierzulande eine gute Chance eingeräumt.

BMW-Chef Norbert Reithofer mit dem i8.

Mit neuesten Technologien und Modellen stellen sich die Hersteller auf der IAA 2013 vor. Doch neben sehr kostenintensiven Hightech-Fahrzeugen, gibt es auch bezahlbare Autos für jedermann zu bewundern.

Der e-Up sieht aus wie jeder andere Up. Nur ist dieser hier elektrisch.

Volkswagen startet im Oktober mit dem e-Up ins Zeitalter der Elektromobilität. Das Elektroauto soll dabei ein „Volkselektroauto“ sein und nicht als „Alibifahrzeug“ dienen – Kostenpunkt: 26.900 Euro.

Elegant: Der neue X5 kommt nicht so wuchtig daher wie sein Vorgänger.

BMW präsentiert die dritte Generation des X5 und kündigt neben einigen großen Motoren einen neuen Einstiegsdiesel an. Ab dem 16. November wird der neue X5 bei den Autohändlern erhältlich sein.

Handarbeit für feinste Klangnuancen.

Von Fender bis Mark Levinson: Immer mehr Autohersteller setzen auf High End aus der Musikanlage und versuchen das Auto in einen Konzertsaal zu verwandeln. Auf welche Varianten gesetzt wird, zeigt ein Überblick.

Eine individuelle Form für jeden Geschmack.

Ein Netzwerk aus Designern, Goldschmieden und Kunsthandwerkern will dafür sorgen, dass sich die Wertigkeit der Autos in den Schlüsseln widerspiegelt. Sie entwickeln nun in Handarbeit neue Schlüsselvarianten.

 Der Kleinwagen Fiat 500 mutiert in der Living-Version zum kompakten Van.

Nachdem vor kurzem der Fiat 500L Trekking in die Läden kam, folgt nun der Kompaktvan 500 L Living. Besonders hierbei: In dem Van können entweder sieben Personen, oder 1708 Liter Ladung transprtiert werden.

Aggressiv: Der A 45 AMG gibt sich keinerlei Mühe, die Leistung zu verbergen, die in ihm steckt.

Im A 45 AMG bringt Mercedes den stärksten Vierzylinder auf den Markt, der je in ein Serienauto eingebaut wurde. Mit 181 PS pro Liter Hubraum ist der Wagen auf Supersportwagen Niveau einzuordnen.

1 ... 233 234 235 236 237 238 239 ... 256
Anzeige

Anzeige

Neuheiten & Motorshows