Navigation:
Das sind die sechs Titel der Madsack Heimatzeitungen.

Sechs Titel, acht Ausgaben, 22 Kommunen und täglich mehr als 100.000 verkaufte Exemplare: Die Heimatzeitungen versorgen sechsmal wöchentlich das Umland Hannovers mit lokaler Berichterstattung.

Ein Handwerker betrachtet das Chaos, dass die Einbrecher im SB-Raum der Volksbank in Fuhrberg angerichtet haben. Fassadenteile liegen neben dem Tresor des Geldautomaten (links).
Fuhrberg Diebe wollen mit Lastwagen Geldautomaten stehlen

Mit brachialer Gewalt haben Unbekannte in Fuhrberg versucht, einen kompletten Geldautomaten zu stehlen. Dazu durchbrachen sie mit einem gestohlenen Lastwagen rückwärts die Außenwand des Frischmarktes. mehr

Zum Mittagessen müssen die Kinder der Grundschule Stelingen demnächst nicht mehr in das Feuerwehrgebäude (hinten) gehen.
Garbsen Politik investiert in die Grundschulen

Der neu zusammengesetzte Schulausschuss der Stadt Garbsen hat die Weichen für die Zukunft von zwei Grundschulen gestellt. In Stelingen soll ein Teil der Einrichtung neu gebaut werden, in Havelse erweitert. Gleichzeitig legten sich die Politiker einstimmig auf drei neue Schulleiterinnen fest. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Polizei vermeldet erneut einen Diebstahl aus einem Firmentransporter.
Sehnde Dieb bricht Transporter auf

Die Liste von Diebstählen aus Firmentransportern im Sehnder Stadtgebiet wird immer länger. Jetzt vermeldet die Polizei eine solche Tat aus dem Schmiedeweg in Bolzum. Dort hat ein Unbekannter einen Mercedes Sprinter an einer Baustelle in der Schmiedestraße aufgebrochen. mehr

Die Einsatzkräfte müssen nach Löschen des Brandes die beiden Gasflaschen in einem Faltbecken kühlen.
Ronnenberg Wohnwagen brennt völlig nieder

Glimpflich verlaufen ist am Mittwochabend ein Feuer in Empelde. Im Baugebiet In der Beschen stand ein Wohnwagen im Vollbrand. Das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf einen benachbarten Neubau. Verletzt wurde niemand. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Andreas Pröve berichtet auf Einladung des Wedemärker Arbeitskreises Inklusion über seine Reise nach Asien.
Bissendorf Weltenbummeln geht auch im Rollstuhl

Zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung lädt der Wedemärker Arbeitskreis für Inklusion zu einem Vortrag mit einem besonderen Vortragenden ein. Am Freitag, 2. Dezember, spricht Weltenbummler Andreas Pröve ab 19 Uhr im barrierefreien Bürgerhaus in Bissendorf über seine Reisen im Rollstuhl. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Wegen Nacharbeiten am Gleisbett wird der Bahnübergang in Mellendorf am Wochenende erneut gesperrt
Mellendorf Bahnübergang in Mellendorf erneut gesperrt

Der Bahnübergang in Mellendorf im Zuge der Wedemarkstraße (L 310) wird für den Fahrzeugverkehr von Sonnabend, 26. November, 20 Uhr, bis Montag, 28. November, 16 Uhr, wegen Gleisbauarbeiten gesperrt. Bauherr ist die Deutsche Bahn AG. Das teilt Gemeindesprecher Hinrich Burmeister mit. mehrKostenpflichtiger Inhalt