Navigation:
Das sind die sechs Titel der Madsack Heimatzeitungen.

Sechs Titel, acht Ausgaben, 22 Kommunen und täglich mehr als 100.000 verkaufte Exemplare: Die Heimatzeitungen versorgen sechsmal wöchentlich das Umland Hannovers mit lokaler Berichterstattung.

Nichts geht mehr. Schüler des Gymnasiums blockieren aus Protest die Konrad-Adenauer-Straße.
Langenhagen Schüler legen die Stadt kurzfristig lahm

Mit einem Flashmob haben am Mittwochmorgen Schüler des Gymnasiums Langenhagen den Verkehr auf der Konrad-Adenauer-Straße lahmgelegt. Damit protestieren sie gegen die vermutete Verzögerung der Politik in Sachen Schulneubau. Denn die Zeit drängt, argumentiert die Schülervertretung. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Polizei Garbsen bittet um Unterstützung bei der Suche nach  Einbrechern.
Garbsen Einbrecher nutzen offenes Fenster

Einbrecher nutzen ein offenes Fenster in einem Haus an der Döbbeckestraße in Havelse und stehlen Bargeld. Es ist der zweite Einbruch im Bereich Havelse innerhalb von zwei Tagen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Das eingeschaltete Blaulicht eines Polizeifahrzeuges (Symbolbild).
Barsinghausen Zwei Fahrer werden bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall auf der Bunsenstraße in Barsinghausen am Dienstagnachmittag sind zwei Fahrer leicht verletzt worden. An dem Daimler Chrysler entstand Totalschaden, an dem Ackerschlepper nur ein leichter Schaden. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Silvia Petersen vom Planungsbüro Petersen stellt den Mitgliedern des Ortsrats Laatzen und des Stadtentwicklungsausschuss Pläne und Ansichten für die Bebauung am Alten Markt vor.
Alt-Laatzen Quartier am Alten Markt: Dächer in Rot oder Grau?

Ein Jahr haben die Abstimmungen gedauert, nun liegt der Entwurf zum Bebauungsplan "Alter Markt" in Alt-Laatzen vor. Laatzens Politiker stören sich allerdings an gleich mehreren Details – von der Dachfarbe in dem künftigen Quartier über die Entwässerung bis zum Abbau von Wertstoffbehältern. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In diesem Korridor könnte die Trasse im Osten der Region Hannover verlaufen.
Uetze/Burgdorf/Lehrte/Sehnde Südlink: Uetze erwischt es in voller Länge

Die Karten sind neu gemischt: Für den Südlink – die Megastromleitung von Nord nach Süd – hat Tennet Pläne für neue Trassen auf den Tisch gelegt. Lehrte und Sehnde sind aus dem Spiel, Burgdorf bei Ehlershausen betroffen. Dafür soll die Trasse, wenn auch unterirdisch, die Gemeinde Uetze zerschneiden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Sonja Stephan (v.l., Gesang), Volker Dowidat (Bass), Marc Figge (Perkussion und Saxofon) und Marcus Altmann (Piano) - zusammen sind sie Sonja Die Band.
Kleines Jazzkonzert Sonja Die Band im Jazzclub Garbsen

Jazz, so weich wie ein Smoothie auf der Zunge, leise Töne, lyrische Klänge: Der Jazz-club Garbsen eröffnet die neue Saison in der Reihe „Kleines Jazzkonzert“ mit einer besonderen Formation. Sonja Die Band gastiert am Freitag, 30. September, ab 20 Uhr im Musikstudio Garbsen, Alte Ricklinger Straße 34. Einlass ist ab 19 Uhr. Die Platzwahl ist frei. mehrKostenpflichtiger Inhalt