Navigation:
Vorstand der Pestalozzi-Stiftung Claus Fitschen (rechts) erklärt beim Rohbaufest, wie wichtig der neue Standort sei: In Altwarmbüchen seien viele Betriebe angesiedelt.
Altwarmbüchen Ohne Holz gibt´s keinen Richtspruch

Der Umzug von Teilen der Werkstatt für Menschen mit Behinderung von Großburgwedel nach Altwarmbüchen ist für März geplant. Dort hat die Die Pestalozzi-Stiftung am Freitagnachmittag die Fertigstellung des Rohbaus gefeiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Vormerken: Gismo Graf macht mit seinem Trio am 6. September den Auftakt.
Burgwedel Der „Kulturelle Herbst“ wird kunterbunt

Klassik aus Frankfurt, Weltmusik vom Balkan, Tastenwirbel aus Südkorea – beim Auftakt des „Kulturellen Herbsts“ im Großburgwedeler Amtshof kommen am 6. September Freunde des Gypsy Jazz auf ihre Kosten. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Jeder Haken belegt: In den Kitas fehlen Kapazitäten.
Isernhagen Kitas: Es bleibt viel Druck auf dem Kessel

In Altwarmbüchen existiert eine lange Warteliste für Kita-Plätze. In den Altdörfern sei die
 Versorgung deutlich besser, berichtete die Gemeindeverwaltung jetzt im Ausschuss für Soziales, Familie, Jugend und Senioren. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Für den Tennisvorstand des SV Großburgwedel nahm Rainer Wilkens die e.coSport-Urkunde von Rike Arff, Leiterin der Klimaschutzleitstelle der Region Hannover (links), und Sabine Tegtmeyer-Dette, Umweltdezernentin der Landeshauptstadt Hannover (rechts) entgegen.
Großburgwedel e.coSport-Projekt belohnt Burgwedeler LEDs

Die Tennisabteilung des SV Großburgwedel gehört zu den regionsweit acht Sportvereinen, die ins Energiesparen investiert haben, im Rahmen des e.coSport-Projektes bezuschusst und in Ihme-Roloven noch einmal belobigt wurden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Madsack Heimatzeitungen

Rund um die Landeshauptstadt erscheinen täglich sechs Heimatzeitungen mit aktuellen lokalen Nachrichten. Die Nordhannoversche Zeitung ist eine davon.

Anzeige

Leseprobe

So bekommen Sie die Nordhannoversche Zeitung

Wenn Sie die Nordhannoversche Zeitung zusammen mit der Neuen Presse abonnieren möchten, finden Sie hier aktuelle Abo-Angebote. Sie erhalten die Nordhannoversche Zeitung auch, wenn Sie die NP oder die HAZ in Langenhagen, Burgwedel, Isernhagen oder der Wedemark am Kiosk kaufen. Oder Sie lesen das E-Paper auf dem PC oder mobil.