Navigation:
Burgwedels Politiker kommentieren den Ausgang der Bundestagswahl.
Burgwedel CDU behält ihre Hochburg in Burgwedel

Obwohl die CDU am Sonntagabend noch besorgt auf die ersten Ergebnisse der Bundestagswahl schaute, gibt es doch lachende Gesichter in Burgwedel. Mit 39,5 Prozent erreichten die Christdemokraten regionsweit die meisten Stimmen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Tobias Tuchel kürzt die Eiche.
Großburgwedel Baumpilz: Eiche muss gefällt werden

Fällarbeiten an der Straße Im Mitteldorf haben am Montag für großes Aufsehen gesorgt: Zahlreiche Passanten hielten vor der St.-Petri-Kirche an und beobachteten die Arbeiten. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Isernhagens Parteichefs kommentieren das Ergebnis der Bundestagswahl.
Isernhagen Das erwartete Erdbeben

Für die meisten Parteichefs in Isernhagen ist das Ergebnis der Bundestagswahl keinesfalls ein politisches Erdbeben – viele hatten die kräftigen Verluste der beiden Großkoalitionäre und ein starkes Ergebnis der AfD vorausgesehen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Nach der Wahl ist vor der nächsten Wahl: Langenhagens Wahlsachbearbeiter Nico Neujahr bereitet für den 15. Oktober die Urnen im Rathauskeller vor.
Langenhagen Brunotte bezeichnet Wahlergebnis als Zäsur

Die Wahlen sind gelaufen. Von den 39.419 stimmberechtigten Langenhagenern sind 29.399 an die Urnen gegangen. Das entspricht einer Beteiligung von 74,6 Prozent, zwei Prozentpunkte mehr als vor vier Jahren. Klare Verlierer sind die SPD mit 28,4 Prozent (- 6 Punkte) und die CDU mit 32 Prozent (- 7,4). mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Madsack Heimatzeitungen

Rund um die Landeshauptstadt erscheinen täglich sechs Heimatzeitungen mit aktuellen lokalen Nachrichten. Die Nordhannoversche Zeitung ist eine davon.

Anzeige

Leseprobe

So bekommen Sie die Nordhannoversche Zeitung

Wenn Sie die Nordhannoversche Zeitung zusammen mit der Neuen Presse abonnieren möchten, finden Sie hier aktuelle Abo-Angebote. Sie erhalten die Nordhannoversche Zeitung auch, wenn Sie die NP oder die HAZ in Langenhagen, Burgwedel, Isernhagen oder der Wedemark am Kiosk kaufen. Oder Sie lesen das E-Paper auf dem PC oder mobil.