Navigation:
Susanne Michaelsen hält ihre Abschlsspredigt in St. Martin.
Seelze Pastorin Susanne Michaelsen sagt Adieu

Gut vier Jahre lang hat Pastorin Susanne Michaelsen eine halbe Stelle in der St. Martinsgemeinde in Seelze bekleidet. Superintendent Karl-Ludwig Schmidt hat die Theologin am Sonntag während eines Abschiedsgottesdienst entpflichtet. Auf die 41-Jährige wartet nun eine neue Aufgabe in Gleidingen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Das war der Kreisschützentag 2017 in der Aula des Johannes-Kepler-Gymnasiums.
Garbsen Das war der Kreisschützentag am Sonntag

Sportliche Erfolge, stabile Mitgliederzahlen, frisches Personal - grundsätzlich könnte der Vorstand um Walter Sternberg, Vorsitzender des Kreissportschützenverbandes Neustadt am Rübenberge, zufrieden sein. Ein paar Wermutstropfen trüben die Bilanz, daran sind die Vereine nicht ganz unschuldig. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Auf der KleiderArt in der Abtei sind auch die Paper Dolls von Künstlerin Heidi Marohn zu sehen.
Wunstorf Bei KleiderArt trifft Kunst auf Mode

Eine außergewöhnliche Kombination aus Kunst und Mode erwartet die Besucher der KleiderArt. Die ehemalige Kleiderbörse hat nicht nur ihren Namen gewechselt, sondern öffnet ihre Pforten am Sonntag, 26. Februar, erstmals in der Abtei. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Polizei bittet um Zeugenhinweise: Ubekannte Sprayer haben Kaminofen in Garten besprüht.
Wunstorf Polizei sucht nach nächtlichen Sprayern

Mit schwarzer Sprühfarbe haben unbekannte Täter in der Nacht von Freitag, 17. Februar, auf Sonnabend einen Kaminofen im Garten eines Hauses an der Bergstraße beschmiert. mehr

Amazing shadows: Schattentheater fasziniert Besucher im Stadttheater mit ihrer beeindruckenden Körperbeherrschung.
Wunstorf Schattenspiel nimmt Publikum mit auf Reisen

Was für ein (Schatten-)Theater: Wie sich Körper zu beeindruckenden Schattenfiguren zusammenfügen lassen, zeigten am Sonnabendabend die amerikanischen Akrobaten von Catapult Entertainment. Perfekt inszeniert wurde die Show Amazing shadows mit passender Lichtprojektion und Musikuntermalung. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Ein 21-jähriger Garbsener prallt in einer Rechtskurve gegen einen Baum an der Leinechaussee.
Wunstorf Fahrer prallt in Kurve gegen einen Baum

Auf der Leinechaussee ist ein 21-jähriger Garbsener am Sonntag in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen. Er prallte mit seinem Opel gegen einen Baum. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 14.30 Uhr ohne Fremdeinwirkung. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Madsack Heimatzeitungen

Rund um die Landeshauptstadt erscheinen täglich sechs Heimatzeitungen mit aktuellen lokalen Nachrichten. Die Leine-Zeitung ist eine davon.

Anzeige

Leseprobe Leine-Zeitung Garbsen & Seelze

Leseprobe Leine-Zeitung Neustadt & Wunstorf

So bekommen Sie die Leine-Zeitung

Wenn Sie die Leine-Zeitung zusammen mit der Neuen Presse abonnieren möchten, finden Sie hier aktuelle Abo-Angebote. Sie erhalten die Leine-Zeitung auch, wenn Sie die NP oder die HAZ in Garbsen, Neustadt, Wunstorf oder Seelze am Kiosk kaufen. Oder Sie lesen das E-Paper auf dem PC oder mobil.