Navigation:
Die Vertreter der Rollstuhlsportgemeinschaft (RSG) Hannover Waldemar Seibel (von links) der Vorsitzende Detlef Zinke und Ulrich Vollmeier freuen sich über die Spende, die ihnen die Rethener dm-Filialleiterin Yvonne Konopka überreichte.
Rethen Kassieraktion bei dm bringt RSG 1600 Euro ein

Große Freude bei der Rollstuhlsportgemeinschaft (RSG). Die Kassieraktion bei dem Drogeriemarkt dm in Rethen hat jüngst 1600 Euro an Spenden eingebracht. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Polizei verzeichnet einen Einbruch in Arnum. (Symbolbild)
Arnum Dieb dringt übers Dach in Wohnhaus ein

Die Reihe der Einbrüche im Hemminger Stadtgebiet reißt nicht ab. In der Nacht zu Freitag ist ein Unbekannter in ein Haus an der Arnumer Kirchstraße eingedrungen. Er kletterte auf das Flachdach eines Reihenendbungalows und hebelte dann ein Dachfenster auf, um sich Zutritt zu den Räumen zu verschaffen. mehr

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. (Symbolbild)
Arnum/Hemmingen-Westerfeld Sieben Autos in einer Nacht aufgebrochen

In der Nacht zu Dienstag sind in Arnum sieben Autos aufgebrochen worden. In Hemmingen-Westerfeld wurden vier Aufbrüche gemeldet, allerdings erst in der Nacht zu Donnerstag. Der oder die Täter stahlen unter anderem Airbags, Lenkräder und Navigationsgeräte. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die K221 wird ab Januar zur Baustelle.
Hemmingen K221 wird für fünf Monate dicht gemacht

Verkehrsteilnehmer in Hemmingen sollten im ersten Halbjahr 2017 für ihre Wege mehr Zeit einplanen: Die Kreisstraße 221 zwischen dem real-Markt-Kreisel und der Kreuzung an der Gaststätte Mutter Buermann in Devese wird für fünf Monate voll gesperrt. Der Grund ist der Bau der B3-Ortsumgehung. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Madsack Heimatzeitungen

Rund um die Landeshauptstadt erscheinen täglich sechs Heimatzeitungen mit aktuellen lokalen Nachrichten. Die Leine-Nachrichten sind eine davon.

Anzeige

Leseprobe