Navigation:
Wohnung in Niedersachsen mieten

Wohnung in Niedersachsen mieten© Piotr Adamowicz, istock.com

Wohnung in Niedersachsen mieten

Wer eine Wohnung in Niedersachsen mieten möchte, ist auf neuepresse.de richtigt. Hier können Interessierte den Ort ihrer Wahl zwsichen Nordsee und Harz auswählen und finden so schnell das, was sie suchen.

Landschaftlich abwechslungsreich: Wohnung mieten in Niedersachsen

 

Naturparks, Mittelgebirge, zahlreiche landwirtschaftliche Nutzflächen, die deutsche Nordseeküste und viele interessante Städte - das ist Niedersachsen. Die Anzahl niedersächsischer Einwohner liegt im Durchschnitt bei acht Millionen, von denen etwa eine halbe Million allein in der Landeshauptstadt Hannover zuhause ist. Zahlreiche international anerkannte Hochschulen prägen das sehr gute niedersächsische Bildungsangebot. So abwechslungsreich wie die Landschaft präsentiert sich auch das Immobilienangebot Niedersachsens. Wohnungen mieten in Niedersachsen kann man in den unterschiedlichsten Städten und Gemeinden, sowohl als Dauerwohnsitz als auch als Ferienwohnung für einen erholsamen Urlaub in der Region.

Wohnungen mieten in Niedersachsens Feriengebieten

Dort zu wohnen, wo andere Menschen ihren Urlaub verbringen, hat einen ganz besonderen Reiz. In Niedersachsen stehen hier unterschiedliche Regionen zur Auswahl. Die deutsche Nordseeküste in Ostfriesland bietet viel Abwechslung. Geschosswohnungen in Großstädten wie Emden oder Cuxhaven gehören ebenso zum Angebot wie kleinere Wohnungen in Backsteinhäusern ostfriesischer Küstenbadeorte. Eine Wohnung zu mieten an Niedersachsens Nordseeküste ermöglicht viel Freiraum für eine aktive Freizeitgestaltung. Teilweise historisch ist das Wohnungsangebot etwa in Celle oder Lüneburg in der gleichnamigen Heide. Während die Stadtrandgebiete hier oft auch Wohnblocks und Häuserzeilen zeigen, stehen im historischen Altstadtbereich denkmalgeschützte Wohnungen und Appartements zur Vermietung.

In den Wirtschaftsmetropolen eine Wohnung mieten in Niedersachsen

Sehr abwechslungsreich ist das Immobilienangebot in Großstädten wie Hannover, Salzgitter, Braunschweig oder Wolfsburg. Hier kann man Wohnungen mieten in Niedersachsen, die preiswert und trotzdem komfortabel sind. Zahlreiche Siedlungsgebiete mit einer geschlossenen Mehrfamilienhausbebauung zeigt zum Beispiel die Landeshauptstadt Hannover. Neubauten sind hier genauso vertreten wie die Architektur der 60er und 70er Jahre sowie zahlreiche Gründerzeitbauten. Wer in Hannover Wohnungen mieten und Niedersachsens Landeshauptstadt als Wohnort wählen möchte, findet preiswerte Geschosswohnungen in Alt- und Neubauten sowohl im Innenstadtbereich als auch in den angrenzenden Ortsteilen.


Anzeige