Navigation:
Grundstück in Niedersachsen kaufen

Grundstück in Niedersachsen kaufen© denphumi, istock.com

Grundstück in Niedersachsen kaufen

Wer ein Grundstück in Niedersachsen kaufen möchte, braucht eine gute Suche und die findet er hier. Das Gewünschte vorab auswählen und der Klick auf "Finden" zeigt genau die Objekte, die für Sie in Frage kommen.

Preiswerte Grundstücke kaufen in Niedersachsen

 

Zwischen Nordseeküste, Lüneburger Heide, Harz und der Grenze zu Nordrhein-Westfalen erstreckt sich das Bundesland Niedersachsen mit seiner zentral gelegenen Landeshauptstadt Hannover. Grundstücke in Niedersachsen kaufen kann man sowohl in exponierter Stadtlage in den Großstädten als auch in idyllischer Lage auf dem Land. Dabei zeigt sich ein deutliches Preisgefälle. Größere Städte und die beliebten Feriengebiete haben wesentlich höhere Grundstückspreise als niedersächsische Gemeinden und kleine Städte auf dem Land.

Grundstücke kaufen in Niedersachsens Feriengebieten

Die ostfriesische Küste und die bei Feriengästen beliebten ostfriesischen Inseln gelten als bevorzugtes Wohngebiet. Mit Blick auf das Wasser Grundstücke in Niedersachsen zu kaufen, ist für Kapitalanleger durchaus interessant. Hier erbaute Häuser oder Wohnanlagen lassen sich renditesicher an Feriengäste vermieten. Wer küstennah ein Grundstück in Niedersachsen kaufen möchte und auf günstigere Preise setzt, findet im Emsland und in der Region südlich des Jadebusens mit Sicherheit die passenden Objekte. Bauland in Niedersachsens ländlichen Regionen ist preiswert. Ähnlich sieht es in den Randgebieten der Lüneburger Heide und im Alten Land südwestlich von Hamburg aus. Dabei gilt der Grundsatz: Je näher man sich an bekannten Urlaubsorten befindet, umso höher werden die Preise für niedersächsische Grundstücke.

Private und gewerbliche Grundstücke kaufen in Niedersachsen

Gewerbegrundstücke sind besonders im Einzugsbereich der Landeshauptstadt Hannover teuer. Die gute Verkehrsanbindung ist hierfür sicher ein Kriterium. Das gilt in ähnlicher Weise auch für Städte wie Braunschweig, Wolfsburg oder Salzgitter. Wer plant für einen Gewerbebetrieb Grundstücke zu kaufen und Niedersachsen als neuen Firmensitz zu benennen, findet aber preiswertere Möglichkeiten in der Nähe der großen Autobahnen. Private Grundstücke in Niedersachsen kaufen kann man in unterschiedlichen Größen und Lagen. Teilweise wird in Niedersachsen der Grundstückskauf für Familien mit Kindern subventioniert. Es lohnt sich, das Immobilienangebot ständig im Auge zu behalten und sich über Förderungsmöglichkeiten zu informieren.


Anzeige