Navigation:
Regierung

Regierung in Paris tritt zurück - Valls soll neue Regierung bilden

Frankreichs Regierung unter Premierminister Manuel Valls ist zurückgetreten. Gleichzeitig beauftragte Präsident François Hollande den Sozialisten Valls mit der Bildung einer neuen Regierung.

Paris. Die Zusammensetzung des neuen Kabinetts soll morgen bekanntgegeben werden, teilte der Élyséepalast in Paris mit. Zuvor hatte der zur Parteilinken gerechnete Wirtschaftsminister Arnaud Montebourg den Sparkurs von Präsident Hollande und Premierminister Valls heftig kritisiert.

dpa


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Soll Andrea Nahles wirklich neue SPD-Chefin werden?

Bild des Tages

So schön kann die Kälte sein: NP-Leserin Diana Gabriel hat uns dieses Foto einer gefrorenen Seifenblase geschickt.

zur Galerie

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Anzeigenspezial

Didacta
Didacta 2018

Die Bildungsmesse vom 20. bis 24. Februar: Mehr als 800 Aussteller präsentieren sich in diesem Jahr auf der internationalen F...

Sparkassen Sportfonds
Sparkassen Sportfonds

Seit 2010 fördert die Sparkasse Hannover mit dem Sparkassen-Sportfonds die sportliche Vielfalt in der Stadt und der Region. W...

Region Hannover
Stellenangebote Region Hannover

Duales Studium bei der Region Hannover und zahlreiche Stellenangebote. Hier erfahren Sie, was die Region Hannover Ihnen biete...