Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Schlaglichter Regierung in Paris tritt zurück - Valls soll neue Regierung bilden
Home Schlaglichter Regierung in Paris tritt zurück - Valls soll neue Regierung bilden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:11 25.08.2014
Anzeige
Paris

Die Zusammensetzung des neuen Kabinetts soll morgen bekanntgegeben werden, teilte der Élyséepalast in Paris mit. Zuvor hatte der zur Parteilinken gerechnete Wirtschaftsminister Arnaud Montebourg den Sparkurs von Präsident Hollande und Premierminister Valls heftig kritisiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Lufthansa-Piloten haben ihre Streikbereitschaft bekräftigt. Wann und wie lange die Flugkapitäne in den Ausstand treten werden, ist weiter unklar. Es gehe um die Abwägung von Passagierinteressen und der Effizienz eines Streiks, sagte ein Sprecher der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit auf Anfrage.

25.08.2014

Die Regierung von Frankreichs Premierminister Manuel Valls ist zurückgetreten. Gleichzeitig habe Präsident François Hollande Valls mit der Bildung einer neuen Regierung beauftragt, teilte der Élyséepalast in Paris mit.

25.08.2014

Der flüchtige Mann, der gestern einen 30-Jährigen auf dem Berliner Alexanderplatz erstochen hat, könnte der Polizei bereits bekannt sein. Ein Indiz sei sein auffälliges Aussehen, sagte ein Polizeisprecher.

25.08.2014
Anzeige