Navigation:
Wirtschaft

Hedgefond-Manager Homm in Florenz in Haft

Der mutmaßliche Millionenbetrüger und ehemalige Hedgefond-Manager Florian Homm sitzt italienischen Medienberichten zufolge nach fünf Jahren Flucht in Italien in Haft.

Rom. Der 53-Jährige sei bei einem Besuch der Uffizien in Florenz festgenommen worden, berichtete die italienische Nachrichtenagentur Ansa. Es werde erwartet, dass er an die USA ausgeliefert werde. Dem Manager wird Betrug bei Wertpapier-Geschäften in großem Stil vorgeworfen. Die US-Börsenaufsicht SEC verlangt von ihm rund 56 Millionen Dollar.

dpa


Märkte
 
 
 
 
 
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Haben Sie Verständnis für den Streik der Piloten bei der Lufthansa?
Anzeige

Bild des Tages

Wie niedlich! NP-Leserin Bettina Zeller schickte uns dieses zauberhafte Foto von Präriehunden im Zoo Hannover.

zur Galerie
Haben Sie Verständnis für den Streik der Piloten bei der Lufthansa?
Büro- und Gewerbeimmobilien

Anfang Oktober präsentierten sich Immobilien-Unternehmen aus Hannover bei der Expo-Real in München. Wichtige Informationen fi...

Neue Häuser
Neue Häuser – Bautrends

In unserem Leitfaden für modernes Bauen stellen wir Ihnen verschiedene Haustypen und Bauträger vor.

Steinhoff Sonderverkauf
Steinhoff Sonderverkauf

Für Schnäppchenjäger gibt es vom 9. bis 12.10. tolle Messe-, Ausstellungs- und Einzelstücke zu sensationellen Preisen!

Vortragsreihe zur Altersvorsorge
Altersvorsorge

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr informieren auch dieses Jahr Sparda-Bank Hannover, HAZ und NP in drei Vorträgen zu den Th...

Anzeige
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h