Navigation:
Wirtschaft

Hedgefond-Manager Homm in Florenz in Haft

Der mutmaßliche Millionenbetrüger und ehemalige Hedgefond-Manager Florian Homm sitzt italienischen Medienberichten zufolge nach fünf Jahren Flucht in Italien in Haft.

Rom. Der 53-Jährige sei bei einem Besuch der Uffizien in Florenz festgenommen worden, berichtete die italienische Nachrichtenagentur Ansa. Es werde erwartet, dass er an die USA ausgeliefert werde. Dem Manager wird Betrug bei Wertpapier-Geschäften in großem Stil vorgeworfen. Die US-Börsenaufsicht SEC verlangt von ihm rund 56 Millionen Dollar.

dpa


Märkte
 
 
 
 
 
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Chemie-Gewerkschaft IG BCE schlägt eine 3-Tage-Woche für über 60-Jährige vor. Was halten Sie von dem Modell?
Anzeige

Bild des Tages

Playboy-Playmates posieren in der Nobeldiskothek P1 in München zum Auftakt der diesjährigen Playboy Club-Tour 2014.

zur Galerie
Die Chemie-Gewerkschaft IG BCE schlägt eine 3-Tage-Woche für über 60-Jährige vor. Was halten Sie von dem Modell?
Vortragsreihe zur Altersvorsorge
Altersvorsorge

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr informieren auch dieses Jahr Sparda-Bank Hannover, HAZ und NP in drei Vorträgen zu den Th...

Music Show Scotland
Music Show Scotland

Die größte schottische Musikproduktion der Welt: 120 Dudelsackpfeifer, 45 Tänzer und 35 Musiker sorgen in einer atemberaubend...

Anzeige
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h