Navigation:
Wirtschaft

Hedgefond-Manager Homm in Florenz in Haft

Der mutmaßliche Millionenbetrüger und ehemalige Hedgefond-Manager Florian Homm sitzt italienischen Medienberichten zufolge nach fünf Jahren Flucht in Italien in Haft.

Rom. Der 53-Jährige sei bei einem Besuch der Uffizien in Florenz festgenommen worden, berichtete die italienische Nachrichtenagentur Ansa. Es werde erwartet, dass er an die USA ausgeliefert werde. Dem Manager wird Betrug bei Wertpapier-Geschäften in großem Stil vorgeworfen. Die US-Börsenaufsicht SEC verlangt von ihm rund 56 Millionen Dollar.

dpa


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Cebit findet ab kommenden Jahr im Juni statt - kann das für einen erneuten Aufschwung sorgen?

Bild des Tages

Blüten blühen an einem Kirschbaum in Mülheim, NRW. In Hannover ist es noch nicht ganz soweit, aber es dürfte nicht mehr lange dauern, bis auch hier die Bäume blühen.

zur Galerie

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Vielfältige Wohnkonzepte
Vielfältige Wohnkonzepte

In der Region Hannover entstehen zahlreiche moderne Wohnkonzepte, die sich mit dem urbanen Wohnen beschäftigen und in ihrer K...

Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch
Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch

Entdecken Sie die schönsten Urlaubsziele! Lassen Sie sich zu interessanten Reisen inspirieren. Wir geben Tipps von der Müritz...

Gesundheitswochen 2017
Gesundheitswochen 2017

Gut sehen, gesund wohnen, gut hören, gesund fühlen und viele Themen mehr finden Sie hier bis zum 1. April.