Navigation:
SCHWEISSTREIBEND: Noch wird aufgebaut - da kommt jede Abkühlung recht.

SCHWEISSTREIBEND: Noch wird aufgebaut - da kommt jede Abkühlung recht.

Hitze-Alarm

Das wird ein heißes Schützenfest!

Der Kollaps droht diesmal auch ohne Looping: Das Schützenfest geht mit bis zu 39 Grad ins Startwochenende - Ärzte warnen vor zu viel Alkohol, Rettungsdienste rüsten auf.

Hannover. „Das wird das heißeste Schützenfest aller Zeiten“, so gestern OB Stefan Schostok bei einer Pressekonferenz. Auch für den Umzug am Sonntag wird das eine Belastungsprobe, vor allem für den dritten und vierten Zug, die sich durch die Mittagshitze quälen werden. „Jeder Verein muss für sich selber entscheiden, wie er am Ausmarsch teilnimmt“, so Schützenpräsident Paul-Eric Stolle. Eine Kleiderordnung für den Marsch gebe es nicht. Für Besucher und Schützen verteilen die Getränkefirma Brunnenkopp-Staude und -hersteller Vilsa Gratis-Wasserflaschen.

„Viel trinken“, empfiehlt Professor Klaus Hager vom Henriettenstift. Allerdings solle man sich mit den Lüttjen Lagen zurückhalten: „Auf gar keinen Fall zu viel Alkohol! Das erweitert die Blutgefäße und man kippt schneller um.“ Und ehrlich sein: Wer Kreislaufbeschwerden spüre, „sollte rechtzeitig abbrechen“. voi/lg


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h