Navigation:

IDYLLISCH: Das Seefugium in Isernhagen liegt an einem kleinen See und im Wald.© Droese

US-PRÄSIDENT

Schläft Obama im Seefugium in Isernhagen?

Eine Idylle wie im Urlaub: Das „Seefugium“, ein exklusives Veranstaltungszentrum in Isernhagen, steht nach NP-Informationen ganz weit oben auf der Liste von US-Präsident Barack Obama (54). Der Demokrat besucht Hannover am 24. und 25. April, um die Hannover-Messe zu eröffnen und zu besuchen (NP berichtete).

Isernhagen. Seit Wochen gibt es Gerüchte über den Übernachtungsort des megaprominenten Gastes. „Seefugium“-Chef Christopher Bode hält sich bedeckt: „Wir sagen nichts über unsere Gäste.“ So ziemlich alle Einzelheiten rund um den Obama-Besuch sind noch top-secret, der US-Präsident ist der wohl gefährdetste Mann aller westlichen Länder der Welt.

Bothe und Bettina Schmidt, beide Geschäftsführer des „Seefugiums“, führten die NP trotzdem gestern über das abgelegene, rund 85 000 Quadratmeter große Gelände an der Straße Moseldamm. Ein 900 Meter langer Feldweg führt Besucher an offenen Feldern vorbei dorthin. Blicke aufs Gelände blockiert eine hohe und dichte Baumreihe rund um dessen Grenzen.

Zudem verhindern eine Schranke sowie ein schweres Eisentor unbefugten Zugang. Direkt hinter der Schranke am Wegesrand steht seit wenigen Tagen ein großer Lastwagen, der eine rund 30 Meter hohe Antenne gesattelt hat. Ist sie vielleicht die Basis der Funkanlage, die dem Präsidenten Abhörsicherheit und Signalstabilität verspricht? Ein knappes Dutzend Telekom-Autos stehen auf dem Parkplatz, überall wuseln Handwerker über das Gelände: „Wir haben Probleme mit dem Internet, die Telekom hilft uns dabei“, erklärt Bothe ernst. Das müsste schon ein wirklich schwerwiegender Netzfehler sein, wenn tatsächlich so viel Personal gebunden wird. Steckt mehr dahinter?

Vier Gebäude stehen mitten in dem Isernhagener Landschaftsschutzgebiet. In dem großen Haupthaus sind fünf Veranstaltungsräume, eine vollausgestattete Küche und – im Obergeschoss – eine noble Suite untergebracht. Schläft da der Präsident? Ist das das Obama-Geschoss? Die Suite wollen Bothe und Schmidt nicht zeigen: „Damit die Brautpaare, die bei uns nächtigen, keine Fotos davon sehen. Wir wollen sie mit dem Aussehen der Suite überraschen“, sagt Schmidt.

Ab 2000 Euro könne man das „Seefugium“ zum Feiern buchen, inklusive Personal. Eine Nacht im Doppelzimmer kostet ab 140 Euro, die Suite bekommt man ab 250 Euro, jeweils inklusive Frühstück – und einem traumhaften Blick auf den wunderschönen See, der ans Haupthaus grenzt. Schönwettergäste frühstücken auf der großen Terrasse. Ein kleines Bötchen lädt zum Schippern auf den See ein.

Anwohner wollen bereits den Secret Service auf dem Gelände gesehen haben, Lastwagen der Bundeswehr wurden ebenfalls gesichtet. Letztere könnten schweres militärisches Gerät geliefert haben. Es heißt, Obamas Sicherheitsteam positioniere stets ein mobiles Raketenabwehrsystem, wo auch immer der Präsident aufschlägt.

Gab es schon prominente Gäste im „Seefugium“? Gerhard Schröder feierte vor sieben Jahren dort mit 200 prominenten Gästen seinen 65. Geburtstag. Schon damals galten extreme Sicherheitsvorkehrungen. Ein Basis-Sicherheitskonzept dürfte es also seit Jahren geben. Obama legt da – wenn er denn kommt – bestimmt noch eine Schippe obendrauf.

Was also spricht für das „Seefugium“? Der mobile Funkmast im Garten, die Abgeschiedenheit und die Nähe zu Hannover (8,1 Kilometer Luftlinie zum HCC, 9,3 zu den Herrenhäuser Gärten und 13,1 zum Messegelände).

von Tobias Welz


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?
Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.