Navigation:
Hannover Messe

Obama-Besuch: So wirds an der Messe

Die Polizei hat weitere Informationen zum besuch von US-Präsident Barack Obama herausgegeben.

Hannover. Rund um das Messegelände wird von Sonntag, dem 24. April um acht Uhr bis Montag um 15 Uhr ein Sicherheitsbereich eingerichtet. Anwohner sind nicht betroffen. Die Anreise zum Messegelände ist wie gewohnt möglich, es könnte allerdings zu kurzfristigen Straßensperrungen kommen. Besucher sollten ausschließlich die Eingänge Nord und West nutzen. Während des Aufenthalts von Obama und Angela Merkel werden zudem einzelne Hallen jeweils kurzfristig für Besucher nicht zugänglich sein.

Der Flughafen kann von Samstag, dem 23. April ab Mitternacht bis Montag um 18 Uhr nur von berechtigten Personen betreten werden. Auch Planespotter bekommen keine Ausnahme. Die Terminals befinden sich nicht in der Sicherheitszone, die Anreise zum Flughafen ist wie gewohnt möglich, der Linien- und Urlaubsflugverkehr wird nicht beeinträchtigt. Auch hier kann es aber kurzfristige Sperrungen geben.

In Herrenhause wurden die Zeiten der Straßensperrungen geändert. Die Herrenhäuser Straße wird nun von Sonntag bereits um zehn Uhr bis zur Auffahrt zum Westschnellweg gesperrt.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?
Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.