Navigation:
Service

Obama-Besuch: Das sind die Sicherheitsbereiche

Das sind die drei Sicherheitsbereiche während des Besuches von US-Präsident Barack Obama in Hannover:

Hannover. Im Zooviertel:

Bis Sonntag, 22 Uhr, werden Teile des Zoo-Viertels abgeriegelt. Es gibt umfangreiche Straßensperrungen und Halteverbotszonen. Viele Anwohner müssen ihr Auto außerhalb abstellen. Im Bereich Theodor-Heuss-Platz, Schillstraße oder Clausewitzstraße zwischen Theodor-Heuss-Platz und Hotel am Stadtpark müssen auch Fahrräder bis Sonntag, 8 Uhr, entfernt werden. Anwohner müssen belegen, in der Zone zu wohnen. Mögliche Besucher mussten bis 17. April angemeldet werden. Sie dürfen Sonntag zwischen 14 und 22 Uhr nicht die Wohnungen verlassen.

In Herrenhausen:

Wer den Sicherheitsbereich in Herrenhausen am Sonnabend befahren will, muss sich auf Kontrollen einstellen. Ab Sonntag wird die Herrenhäuser Straße zwischen Appelstraße und der Westschnellweg-Auffahrt bis Montag, etwa 17 Uhr, dann komplett gesperrt. Ab Sonntag, 10 Uhr, dürfen nur noch Anwohner in den Sicherheitsbereich – allerdings auch nur noch zu Fuß. Die Fakultäten der Universität Hannover können am Montag nur noch vom nördlichen Bereich aus betreten oder verlassen werden. Die Herrenhäuser Gärten bleiben von Sonnabend, 16 Uhr, bis einschließlich Montag, für Besucher geschlossen. Der Termin für die Müllabfuhr am Montag muss verschoben werden.

In Isernhagen:

Bis Montag, 17 Uhr, müssen sich alle, die den Sicherheitsbereich in Isernhagen befahren oder betreten wollen, auf Personen- und Fahrzeugkontrollen einstellen. Ab Sonntag, 10 Uhr, werden die Sicherheitsmaßnahmen noch verschärft. An der Prüßentrift muss mit Straßensperrungen gerechnet werden. Sogar Anwohner können dann zeitweise die Straße nicht befahren. Bis Montag, 18 Uhr, sollen Anwohner außerdem keine Müllsäcke oder Tonnen an den Straßenrand stellen. Der Busverkehr der Regio-Bus-Linie 620 soll planmäßig laufen.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?
Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.