Navigation:

Standing Ovations
für den Präsidenten der Vereinigten Staaten: Kaum kam Barack Obama gestern um 11.30 Uhr in den Pavillon 35 auf dem Messegelände, hatte er die Herzen der mehr als 500 Studenten dort schon erobert.

Polizisten aus NRW haben sich beim Obama-Besuch über ihre verdreckte Unterkunft beschwert. Die niedersächsische Landesregierung hat sich nun entschuldigt.

Good bye, Mr. President: Barack Obama hat nach zwei spannenden Tagen Hannover wieder verlassen. In unserem Live-Ticker können Sie den Montag nachlesen. Obama war auf der Hannover-Messe, traf sich am Nachmittag mit europäischen Staatschefs in Herrenhausen.

DER KONSTRUKTEUR AM VIRTUELLEN PLANUNGSTISCH: Seit wenigen Monaten erst werden bei Volkswagen Datenbrillen für den Entwurf und die Gestaltung von 3-D-Produktionswelten oder auch bei der Schulung von Mitarbeitern eingesetzt.

Auf der Hannover-Messe geht es ab heute um den weltweiten technologischen Fortschritt in allen Industriebranchen. Deutschlands Tüftler und Denker spielen dabei eine starke Rolle, wie einmal wieder der erste NP-Rundgang durch die Hallen zeigt. Roboter, Vernetzung von Mensch und Maschinen, die digitale Fabrik und der Röntgenblick durchs Auto – alles made in Germany und bereit für den weltweiten Einsatz.

Riesenapplaus im HCC. Schmalstieg: „Großartig für die Stadt.“ Polizeipräsident bedankt sich bei Mitarbeitern.

Ungeachtet des Widerstands in der deutschen Bevölkerung dringen die USA auf einen schnellen Abschluss der Verhandlungen über das geplante Freihandelsabkommen TTIP.

Die Maschine von US-Präsident Barack Obama hat das Rufzeichen Air Force One und gilt als bekanntestes Dienstflugzeug der Welt.

Tausende Polizisten sind im Einsatz. Teile der Stadt sind bereits seit Samstag gesperrt. Am Sonntag ist Barack Obama nach Hannover gekommen.

Tausende Polizisten aus Deutschland im Einsatz - Bundeskriminalamt und Secret Service planen mit - Einschränkungen durch drei große Sicherheitszonen:

Schon gestern sind Polizistinnen und Polizisten aus Nordrhein-Westfalen wegen des Besuchs von Barack Obama Richtung Hannover angereist. Wie die Junge Polizei, die Jugendorganisation der Deutschen Polizei Gewerkschaft, heute (23. April) mitteilte, weigerten sich die Beamten allerdings, ihr Quartier in Hameln-Pyrmont zu beziehen.

35 000 Menschen demonstrierten in Hannover gegen das Freihandelsabkommen TTIP.

Gewerkschafter und Grüne, Menschenrechtler und Globalisierungskritiker, Umweltschützer und Landwirte, ganz normale Bürger und Politiker wollen Sonnabend Flagge gegen das Freihandelsabkommen TTIP zeigen. 

1 2 3 4
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Welche Koalition soll den Rat der Landeshauptstadt regieren?
Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.