Navigation:

Die Flughafenfeuerwehr Hannover

Die Klassen 4a und 4b der James Krüss Grundschule fuhren zur Flughafenfeuerwehr Hannover.

Als sie angekommen sind, sahen sie den Feuerwehrmann Tobias Plesse. Er ist seit 16 Jahren Einsatzleiter. Dann haben die Schüler Äpfel, Bananen und Kakao bekommen. Sie haben sehr viele Fragen gestellt, die nach kurzer Zeit beantwortet wurden. Kurz darauf gingen die Kinder in die Fahrzeughalle und Herr Plesse zeigte die Wagen. Am häufigsten gebraucht wird ein Krankenwagen. Ein Schüler fragte, was der schlimmste Einsatz war. Herr Plesse antwortete: „Ein Hubschrauber ist in eine Fahrgastbrücke gestürzt.“

Danach hat er die Klassen zu einem riesigen Feuerwehrauto geführt, die Reifen waren so groß wie die Kinder. Nach kurzer Zeit wurde der Löscharm gezeigt, der das Wasser in alle Richtungen spritzen kann. Das Wasser kann 50 bis 80 Meter weit gespritzt werden. Danach durften die Schüler in das Feuerwehrauto einsteigen. Zum Schuss wurde ein Gruppenfoto gemacht. Auf der Aussichtsplattform gab es ein Flugzeug-Klettergerüst und Bobbycars. Es gab auch ein Karussell mit einem sehr alten Flugzeug mit einem riesigen Propeller.Jedem hat der Ausflug sehr gut gefallen.     

Paul


Kinderbetreuung in Hannover

Kinderbetreuung in Hannover

Haben Sie Fragen zu Betreuungszeiten, Pädagogik und Platzvergabe? Hier lesen Sie alles über die Kindergärten in Hannover und Umland.

Anzeige

Grundschulen in Hannover

Grundschulen in Hannover

Die Einschulung: ein großer Schritt. Informieren Sie sich über Hannovers Grundschulen, die Eingangsuntersuchung vor dem Start in die Schule und die erste Schulzeit.

Vereine in der Region Hannover

Vereine in der Region Hannover

Ob Sport, Karneval oder Kleingarten - neuepresse.de gibt einen Überblick über die Vereine in Hannover und der der Region Hannover.

Bibliotheken in Hannover

Bibliotheken in Hannover

Egal ob Sachbuch, Krimi oder Kinderbuch – Hannovers Bibliotheken versorgen Sie mit Lesestoff.

Anzeige