Navigation:

Bei der Feuerwehr

Am 2. März waren die Schüler der James Krüss Grundschule beim Flughafen Hannover.

Eine Mitarbeiterin erzählte den Kindern viel über den Flughafen. Dann fuhr sie mit den Kindern mit einem Bus über das Flughafengelände. Die Klassen waren danach bei der Feuerwehr. Dort haben sie in einem Raum Äpfel, Bananen und einen Kakao bekommen. Bei einer Pressekonferenz konnten die Kinder viele Fragen stellen. Es arbeiten 75 Männer und zwei Frauen bei der Feuerwehr. 20 Mitarbeiter sind immer auf Bereitschaft.
Um ein Feuerwehrmann zu werden muss man sportlich sein. Der letzte Einsatz war am Mittwochmorgen. Das meistgefahrene Auto der Feuerwehr ist der Notfallwagen. Von Tobias Plesse haben die Schüler viel gelernt. Herr Plesse leitet als Einsatzleiter die Brandeinsatztruppe. Die 4a und 4b wurden von Herrn Plesse nach draußen geführt, wo ein Feuerwehrauto rausfuhr. Auf dem Auto war ein 12 Meter langer Stab, der Wasser herausspritzen konnte. Das fanden die Schüler besonders spannend. Am Ende sind die Kinder wieder glücklich nach Hause gefahren.

Luis


Kinderbetreuung in Hannover

Kinderbetreuung in Hannover

Haben Sie Fragen zu Betreuungszeiten, Pädagogik und Platzvergabe? Hier lesen Sie alles über die Kindergärten in Hannover und Umland.

Anzeige

Grundschulen in Hannover

Grundschulen in Hannover

Die Einschulung: ein großer Schritt. Informieren Sie sich über Hannovers Grundschulen, die Eingangsuntersuchung vor dem Start in die Schule und die erste Schulzeit.

Vereine in der Region Hannover

Vereine in der Region Hannover

Ob Sport, Karneval oder Kleingarten - neuepresse.de gibt einen Überblick über die Vereine in Hannover und der der Region Hannover.

Bibliotheken in Hannover

Bibliotheken in Hannover

Egal ob Sachbuch, Krimi oder Kinderbuch – Hannovers Bibliotheken versorgen Sie mit Lesestoff.

Anzeige