Navigation:
IGS Roderbruch

"Tag der offenen Tür" am 4.3.2017

Hanna, Stammgruppe 3/4

Am letzten Samstag war - wie in jedem Jahr - ‚Tag der offenen Tür’ an der IGS Roderbruch. In der 3/4 war um 10.15 Uhr Unterrichtsbeginn. Die Kinder haben sich an die Arbeit gesetzt und die Eltern und andere Gäste haben hinten im Raum gesessen und zugesehen. So ging die halbe Stunde schnell vorbei.

Nach der Unterrichtsstunde konnten die 4.Klässler in den 5. Jahrgang gehen, um sich zu informieren oder auch ins ‚große Haus’, in dem die Jahrgänge 7-13 ihre Klassenräume haben.Außerdem konnte man in die Pausenhalle gehen, da gab es Kuchen, Muffins, belegte Brötchen, Getränke und noch vieles mehr.

Um 12.00 Uhr zeigte der Chor des Primarbereichs ‚Privoices’ mit ca. 60 Kindern eine öffentliche Probe. Als erstes machten die Chorkinder sich warm, danach sangen sie vier Lieder:

- Alles muss klein beginnen

- Ich bin wie du

- Singing all together

- Auf uns!

Die Leute waren begeistert. Das war ein sehr schöner Tag!