Navigation:

Klasse 4 im Museum für Energiegeschichte

Die Klasse 4 der Grundschule Otze war am 17. Februar im Museum für Energiegeschichte(n) in Hannover, da sich die Klasse mit dem Thema „Strom“ beschäftigt.

Ohne Strom würde unsere Welt ganz anders aussehen. Denn wir brauchen Strom für sehr viele Dinge z.B. für Lampen, Herdplatten, Mikrowelle, Föhn und noch für vieles mehr.
Das Museum gibt es schon seit 1979. In einem Jahr kommen um die 11.000 Besucher ins Museum. Das älteste Stück ist eine Öllampe. Es sind rund 1.000 Stücke im Museum. Vor der Führung haben die Schüler sehr viele Experimente gemacht.

Es gab zu jeder Ausstellung eine kleine Geschichte.
Hier einige Beispiele: Die Staubsauger haben früher ohne Strom funktioniert. Der erste Staubsauger wurde 1901 erfunden. Er wurde von Cecil Booths erfunden. Durch überlange Schläuche wurde der Staub aus den Zimmern abgesaugt. Nur besonders reiche Leute konnten es sich in England leisten, zur Reinigung ihrer Teppiche, die Angestellten der Firma Booth und ihren Staubsauger-Pferdewagen zu bestellen. Als besonders schick galt es damals, gleichzeitig eine Teeparty zu geben und die Teppiche saugen zu lassen.

Als es früher noch keine Waschmaschinen gab musste man immer mit dem Waschbrett seine Kleidung waschen. Um Musik zu hören, gab es noch keine elektrischen Radios, sondern das Grammofon. Aber das konnten sich nur wenige Menschen leisten. Das Grammofon war 1930 sehr beliebt.

Die Anfänge der Elektromedizin

Um 1660 erfand der Magdeburger Bürgermeister Otto von Guericke die Elektrisiermaschine. Hauptbestandteil dieses Maschinchens war eine drehbar gelagerte Schwefelkugel. Schon bald wurden die damit erzeugten elektrischen Entladungen von den Ärzten für Heilzwecke und als „medicina sine medicamento“ - Medizin ohne Medikamente angepriesen. Rotlichtlampen werden auch heute noch zur Eigenbehandlung bei Beschwerden eingesetzt. Der Handstrahler aus den 50er Jahren hatte auch Weiß-, Gelb- und Blaulicht im Angebot.

Victoria


Kinderbetreuung in Hannover

Kinderbetreuung in Hannover

Haben Sie Fragen zu Betreuungszeiten, Pädagogik und Platzvergabe? Hier lesen Sie alles über die Kindergärten in Hannover und Umland.

Anzeige

Grundschulen in Hannover

Grundschulen in Hannover

Die Einschulung: ein großer Schritt. Informieren Sie sich über Hannovers Grundschulen, die Eingangsuntersuchung vor dem Start in die Schule und die erste Schulzeit.

Vereine in der Region Hannover

Vereine in der Region Hannover

Ob Sport, Karneval oder Kleingarten - neuepresse.de gibt einen Überblick über die Vereine in Hannover und der der Region Hannover.

Bibliotheken in Hannover

Bibliotheken in Hannover

Egal ob Sachbuch, Krimi oder Kinderbuch – Hannovers Bibliotheken versorgen Sie mit Lesestoff.

Anzeige