Navigation:

Der Vater von Kokosnuss

Durch unser Zeitungsprojekt in der Schule bin ich darauf gekommen, Ingo Siegner zu interviewen und darum habe ich ihm eine Mail geschickt und ihn gefragt, ob er Zeit und Lust hat. 

Leider ist er zurzeit  auf einer Lesereise. Er hat mich aber gefragt ob es auch schriftlich geht und ich habe "ja" gesagt. Dann habe ich ihm meine Fragen geschickt. Hier könnt ihr die Fragen und Antworten lesen.

Mit wie vielen Jahren hast Du angefangen Bücher zu schreiben?
Mein erstes Kokosnuss-Buch habe ich 2001 geschrieben und illustriert. Es ist 2002 herausgekommen (Kokosnuss Vorlesebuch, das es auch gekürzt gibt: Kokosnuss und seine Abenteuer). Da war ich 37 Jahre alt. Früher habe ich meinen jüngeren Geschwistern immer gerne selbst erfundene Geschichten erzählt, und später war ich oft Kinderbetreuer und habe den Kindergruppen auch Geschichten erzählt. Irgendwann habe ich angefangen, die Geschichten aufzuschreiben. Und weil ich ganz gut zeichnen konnte, habe ich gleich Bilder dazu gezeichnet. So wurde ich ein Kinderbuchautor.

Wo kriegst Du die guten Ideen her?
Zum Beispiel beim Wandern habe ich gute Ideen. Aber leider komme ich nicht so viel zum Wandern. Oft habe ich gute Ideen unter der Dusche oder beim Gemüseschnippeln in der Küche. Manchmal sitze ich auch in der Bücherei und blättere in Sachbüchern herum, wie zum Beispiel in Büchern über den Nil oder die Pyramiden. Ich habe immer einen Zeichenblock und einen Bleistift dabei, und wenn ich eine Idee habe, zeichne oder schreibe ich sie gleich auf. Wahrscheinlich habe ich auch deshalb Ideen für Abenteuergeschichten, weil ich als Kind sehr viel draußen in der Natur war und mir schon damals dauernd Abenteuer ausgedacht habe.

Wie bist Du darauf gekommen Drache Kokosnuss zu schreiben?
Das war für einen kleinen Nachbarsjungen zum Geburtstag. Es war nur eine kleine Drachengeschichte auf Din A4-Blättern. Später hat ein Verlag die Geschichte zufällig entdeckt und mich gefragt, ob ich mehr Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss schreiben könnte, damit ein Buch gedruckt werden könnte.

Hast Du Kinder? Wenn ja, hast du ein Buch für sie geschrieben?
Ich habe einen Sohn und für den habe ich zum Geburtstag oder zu Weihnachten kleine Geschichten geschrieben. Aber jetzt ist er schon erwachsen.

An welchem Buch schreibst Du gerade?
Gerade ist ein neues Kokosnussbuch fertig geworden und geht jetzt in die Druckerei. Es heißt "Vulkan-Alarm auf der Dracheninsel".  Und dann schreibe ich noch an einem neuen Band der Abenteuer von Eliot und Isabella, den Rattenkindern. Es soll im Sommer erscheinen und da habe ich noch eine Menge Arbeit vor mir. Aber es macht Spaß.

Was sind deine Hobbies?
Ich lese gerne und gehe gerne Schwimmen und Radfahren.

Auf welche Schule bist du gegangen?
Grundschule und Gymnasium Großburgwedel (Ich war ein mittelmäßiger Schüler, mal gut, mal schlecht in der Schule, aber am Ende habe ich das Abitur geschafft.) 

Ich hoffe es hat euch gefallen, um ein bisschen mehr über Ingo Siegner zu erfahren.

Kaya


Kinderbetreuung in Hannover

Kinderbetreuung in Hannover

Haben Sie Fragen zu Betreuungszeiten, Pädagogik und Platzvergabe? Hier lesen Sie alles über die Kindergärten in Hannover und Umland.

Anzeige

Grundschulen in Hannover

Grundschulen in Hannover

Die Einschulung: ein großer Schritt. Informieren Sie sich über Hannovers Grundschulen, die Eingangsuntersuchung vor dem Start in die Schule und die erste Schulzeit.

Vereine in der Region Hannover

Vereine in der Region Hannover

Ob Sport, Karneval oder Kleingarten - neuepresse.de gibt einen Überblick über die Vereine in Hannover und der der Region Hannover.

Bibliotheken in Hannover

Bibliotheken in Hannover

Egal ob Sachbuch, Krimi oder Kinderbuch – Hannovers Bibliotheken versorgen Sie mit Lesestoff.

Anzeige