Navigation:

Tierhaltung im Zoo

Am Montag, den 7. März 2016 waren wir im Zoo Hannover und durften einen Zoolehrer begleiten. 

Wir haben viele spannende Sachen von ihm erfahren. Lest selbst:
In der freien Natur werden Tiere in Gruppen geboren. Im Zoo wird versucht dies möglichst echt nachzustellen indem die Tiere von Zoo zu Zoo kostenlos getauscht werden. Damit sich die Tiere möglichst schnell wohlfühlen, ist tiergerechte Haltung sehr wichtig. Dazu gehört z.B. genug Futter, gut nachgestellter Wohnraum und vieles mehr. Weil man im Zoo meist nicht so viel Platz hat, sind unterschiedliche Böden sehr wichtig. Wie z.B. steinig, sandig, grasig oder ein Salz- oder Süßwasserbecken für Wassertiere. Die Größe der Anlage spielt keine große Rolle. Im Gegensatz zur freien Wildbahn muss im Zoo kein Tier hungern. Im Zoo gibt es 3mal kontrolliertes Essen. In der freien Wildbahn sind oft Bakterien im Essen und die Tiere werden krank. Da im Zoo 3mal kontrolliertes Essen ausgegeben wird und der Tierarzt regelmäßig vorbeischaut, sind im Essen keine Bakterien und deshalb werden die Tiere nicht so schnell krank. Außerdem sterben in der freien Wildbahn acht von zehn Tieren in ihrem ersten Lebensjahr wegen Krankheiten oder Futtermangel. Es arbeiten im Zoo erfahrende Tierpfleger. Im Gegensatz zur freien Wildbahn haben die Tiere im Zoo keine Feinde. Im Zoo können die Besucher nah an die Raubtiere heran ohne dass ihnen etwas passiert. Außerdem können die Raubtiere nicht zu den anderen Tieren, denn es ist immer ein Hindernis das sie nicht überwinden können. Die Zäune im Zoo sind nicht für Tiere, sondern vorrangig für Menschen - außer bei Raubtieren. Außerdem brauchen Raubtiere viel Bewegung. Auch bei wenig Platz gibt es Tricks wie sich die Tiere bewegen z.B. wird Essen versteckt und die Tiere müssen sich bewegen, um an das Essen zu kommen. Die Bewegung ist auch ein Teil der Beschäftigung. Tiere beschäftigen sich indem sie kommunizieren, Baumrinde von Ästen abknabbern und miteinander spielen und fressen.

Yannick und Lennard


Kinderbetreuung in Hannover

Kinderbetreuung in Hannover

Haben Sie Fragen zu Betreuungszeiten, Pädagogik und Platzvergabe? Hier lesen Sie alles über die Kindergärten in Hannover und Umland.

Anzeige

Grundschulen in Hannover

Grundschulen in Hannover

Die Einschulung: ein großer Schritt. Informieren Sie sich über Hannovers Grundschulen, die Eingangsuntersuchung vor dem Start in die Schule und die erste Schulzeit.

Vereine in der Region Hannover

Vereine in der Region Hannover

Ob Sport, Karneval oder Kleingarten - neuepresse.de gibt einen Überblick über die Vereine in Hannover und der der Region Hannover.

Bibliotheken in Hannover

Bibliotheken in Hannover

Egal ob Sachbuch, Krimi oder Kinderbuch – Hannovers Bibliotheken versorgen Sie mit Lesestoff.

Anzeige