Navigation:
DAS MUSS SITZEN BIS IN DIE FINGERSPITZEN: Isabel Krämer (rechts) ist eine gestrenge Lehrerin beim Catwalk-Kurs.

IMMER SCHÖN DEN TAKT HALTEN: Auch Anissa Bothe bläut den Miss-NP-Kandidatinnen die richtige Haltung ein.© Behrens

Stadtpark

Donnerstag wird die elfte Miss NP gekrönt

Catwalk-Kurs in der Tanzschule Susanne Bothe, Zirkeltraining bei Elan Fitness, Aussuchen der feinen Abendgarderobe bei Divo Dress: Die zehn Finalistinnen haben sich auf die heutige Wahl zur elften Miss NP intensiv vorbereitet. NP-Rendezvous-Mann Christoph Dannowski war bei allen drei Terminen dabei.

Hannover. Vergessen. Einfach vergessen. „Meine High Heels stehen zu Hause im Schrank“, jammert Charlotte Deitenbeck. Die mit 18 Jahren jüngste Finalistin aus Hemmingen steht verzweifelt und ein wenig verloren auf dem Parkett der Tanzschule Susanne Bothe hoch über den Häusern von Wülfel. Catwalk-Kurs in Sportschuhen? „Kannste vergessen!“, tadelt Isabel Krämer streng. Die 24-jährige Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte und Schlagersängerin ist Jury-Chefin der Miss-Wahl und leitet mit Anissa Bothe (28), der stellvertretenden Geschäftsführerin der Tanzschule, am Wochenende das Training. „Ich helfe dir“, sagt Deborah Tänzer (23) und leiht Charlotte bei jeder zweiten Übung ihre schwarzen Schuhe mit den Neun-Zentimeter-Absätzen. „Toller Teamgeist“, findet Janine Beckefeld, Miss NP 2014 und Organisatorin dieser Wahl. In der WhatsApp-Gruppe „Finale Miss Neue Presse“ tauscht sich die 21-Jährige täglich aus mit den Finalistinnen, es geht um Make Up, Frisur, die Jury, die Fragen auf der Bühne.

Justin Timberlakes Sommerhit „Can’t stop the Feeling!“ dröhnt aus dem Boxen des hellen Saales, die Kandidatinnen marschieren im Takt auf die Spiegelfront zu und lächeln sich selbst an. „Startnummer auf die rechte Seite, locker schreiten, Kinn nach oben, Brust raus.“

Klare Anweisungen von Anissa Bothe, so manche hat Schwierigkeiten den mit Stöckern abgesteckten Kurs zu halten. „Ihr drei seid gerade von der Bühne gefallen“, sagt Isabel Krämer und muss lachen, „konzentriert euch, es ist dunkel am Donnerstagabend, die Scheinwerfer blenden, die Freunde schreien und bei zehn Frauen ist es eng auf der Bühne.“ In den Pausen aufgeregtes Getuschel, aber kein Gezicke, frau hilft sich gegenseitig. „Wir sind doch hier nicht im Dschungelcamp“, sagt Annette Sylla (23), „wir haben alle das gleiche Ziel: beim Finale möglichst wenig Fehler machen und dafür eine gute Show.“

Raus aus den Jeans, rein in die Bademoden, die gerade mit dem Paketdienst aus Oldenburg von der Miss Germany Corporation gekommen sind. „Wer sich zu nackt fühlt, kann gerne ein Tuch zum Finale mitbringen“, sagt Isabel Krämer, die endlich mal lobt: „Darin seht ihr echt super aus.“ Wieder schreiten, das Lächeln klappt schon besser, manchmal erreicht es sogar die Augen. Hin und her, wieder und wieder, der Eröffnungstanz muss auch noch einstudiert werden. „Wir lassen euch nicht gehen, bevor alles sitzt“, verspricht Bothe. Oder ist es eine Drohung? Nach drei Stunden sind alle reif fürs Sofa, aber nicht nur Christina Graß (28) findet: „Allein für diesen Tag hat das Mitmachen gelohnt.“

Am Donnerstagabend steht sie dann fest, die Miss NP 2016. Das Programm auf der Bühne startet um 18 Uhr.

Zuvor bietet das Rendezvous im Stadtpark spannende Spiele für die Kinder. Hier gibts die Fotos vom Nachmittag:


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Sollten sich Bußgelder im Straßenverkehr nach dem Einkommen richten?
Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.