Navigation:
Idyll mit Mängelliste: In das Bad unter Leitung des Polizeisportvereins müssen Millionen investiert werden. Vor allem die Technik soll auf den neuesten Stand gebracht, außerdem müssen etliche Schwachstellen an den insgesamt drei Becken behoben werden.

Das Annabad muss dringend saniert werden - und könnte dabei einen Teil seiner Wasserfläche verlieren. Das zumindest befürchtet der fraktionslose Bezirksratsherr Karsten Plotzki.

Die Wilhelm-Raabe-Schule (im Bildhintergrund) möchte das Gebäude (links) übernehmen, aus dem das Grünflächenamt Ende 2014 auszieht.

Die Idee ist bestechend: Die Südstadt könnte einen Campus nach amerikanischem Vorbild bekommen. Voraussetzung ist, dass die Wilhelm-Raabe-Schule das Gebäude des Grünflächenamtes nach dem Auszug der Mitarbeiter in diesem Jahr nutzen kann.

Kirchensanierung in Kirchrode
Foto: Vinzent Zicher und Jure Samardzija arbeiten derzeit in der  Kirche der katholischen Pfarrgemeinde „Zu den heiligen Engeln“. Im Hintergrund ist der abgedeckte Altar zu sehen.

 Der Zeitplan ist ehrgeizig: Bereits Ende März soll die katholische Kirche der „Heiligen Engel“ in Kirchrode fertig saniert und umgebaut sein. Die Kosten belaufen sich auf 400.000 Euro.

Foto: Die Brandensteinstraße in Waldhausen steht auf der Liste der zu sanierenden Straßen in Hannover.

Die Stadt will im Süden Straßen sanieren. Bezirksbürgermeister sind zufrieden mit der Auswahl.

Flüchtlingsheim am Kronsberg
Doris Schröder-Köpf (li.) und Stefan Schostok (2. von li.) sprechen mit Anwohnern über den Standort für ein Flüchtlingsheim.

Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) will die alternativen Standorte zum geplanten Flüchtlingswohnheim am Kronsberg noch einmal prüfen lassen. Das sicherte er den rund 25 Anwohnern zu, die ihn und Niedersachsens Integrationsbeauftragte Doris Schröder-Köpf (SPD) am Dienstag zu einer Diskussion vor Ort eingeladen hatten.

Am Montagabend ist auf der A7 ein Lkw in eine Baustellensicherung gefahren.

Am Montagabend ist auf der A7 zwischen dem Autobahnkreuz Ost und der Anschlussstelle Anderten ein Lkw-Fahrer in einen abgestellten Hänger einer Baustellensicherung gefahren und hat sich dadurch leicht verletzt. Der abgestellte Hänger geriet in Brand. Es entstand ein Stau von drei Kilometer Länge.

Kostümverkauf der Lindener Narren
Riesiger Andrang: Mehr als tausend Faschingsfreunde kommen zum Kostümverkauf der Lindener Narren.

Die Karnevalssaison hat begonnen: Mehr als tausend Faschingsfreunde kommen zum Kostümverkauf der Lindener Narren, und OB Schostok wird Ehrensenator der Fiedelen Ricklinger.

Bezirksrat will mehr Sicherheit
Gefahrenstelle Weidetor: Beim Einfädeln auf den Schnellweg Richtung Süden kommt es immer wieder zu Unfällen.  Daran hat auch der Blitzer bislang nichts geändert.  Petrow

Die Auffahrt zum Schnellweg in Richtung Pferdeturm soll verlängert werden, um das Einfädeln zu erleichtern. Auch will die Stadt den 2010 dort installierten Blitzer wieder abbauen.

Sie sind die neuen Paten für die Grabmale.

Die Initiative Renaissance Gartenfriedhof pflegt seit Längerem den historischen Park an der Marienstraße. Nun hat sie erneut Paten für fünf Grabmale gefunden.

Foto: Die Comicfigur Spiderman klettert einen Pfosten hoch.

Peter Teich besitzt mehr als 6000 Zinnfiguren, die er detailgetreu bemalt hat. Mit ihnen stellt er historische Ereignisse nach

Wenn Autofahrer ihre Fahrzeuge zu nah an der Ausfahrt parken, kommen die großen Einsatzfahrzeuge nicht um die Kurve.

In den vergangenen Wochen aber drohte so mancher Einsatz der Feuerwehr Wülfel schon nach wenigen Metern in einer Sackgasse zu enden: Falschparker hatten die Ausfahrt des Gerätehauses am Marahrensweg mit ihren Autos zugeparkt.

Mitglieder des Bezirksrats Südstadt-Bult sehen sich dienaturwissenschaftlichen Räume an, die zu einem großen Teil so alt sind, wie das Gebäude selbst. Es wurde 1957 gebaut.

Die Tellkampfschule bekommt neue Chemieräume. Die Stadt will die Fachräume ab Sommer 2014 für rund 1,55 Millionen Euro sanieren. Jedoch müssen die Physik- und Biologieräume warten.

1 2 3 4 5 6 ... 122
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild. zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Anzeige