Navigation:

Die Polizei sucht den Mann, der am Montagabend eine Tankstelle in Stöcken überfallen hat.© Symbolfoto

Stöcken

Unbekannter Mann überfällt Tankstelle

Am Montagabend hat ein unbekannter Mann an der Alten Stöckener Straße eine Tankstelle überfallen. Er verletzte eine Angestellte leicht und flüchtete mit Geld sowie Zigaretten.

Stöcken . Der Vorfall ereignete sich nach Polizeiangaben am Montagabend gegen 20 Uhr. Ein unbekannter Mann betrat die Tankstelle an der Alten Stöckener Straße und sprühte der 34-jährigen Angestellten Pfefferspray ins Gesicht. Außerdem bedrohte er die Frau mit einem Messer.

Nachdem die 34-Jährige dem Räuber Geld und Zigaretten ausgehändigt hatte, flüchtete der Mann in unbekannte Richtung. Eine 35-jährige Freundin der Angestellten informierte Polizei und Rettungsdienst. Die Tankstellenmitarbeiterin erlitt durch das Pfefferspray leichte Verletzungen.

Der Täter wird als etwa 1,70 Meter groß und dunkelhaarig beschrieben. Er sprach deutsch mit Akzent.

Zeugen können sich telefonisch unter (0511) 109-5555 melden.

aku


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.