Navigation:
Für einige Frauen, die das erste Mal die Moschee besuchen, war es ungewohnt, nach der Begrüßungsansprache von den Männern getrennt in dem Frauenbereich im zweiten Stock zu feiern. Zum Büfett trafen sich beide Geschlechter wieder draußen.

Stöckener Muslime laden Nachbarn und Politiker nachträglich zum Fastenbrechen in die Sami-Moschee in der Schwarzen Heide ein. Für Muslime weltweit sind die Feiertage nach dem Verzicht vergleichbar mit der christlichen Weihnachtszeit, dennoch ist das Fest hierzulande kaum im Stadtbild präsent.

Die Lage auf dem Wochenmarkt Stöcken ist gespannt, aber Jörg Wilhelm kann immer noch lachen.

Die Stöckener müssen um ihren Wochenmarkt bangen. Wegen der geplanten Umgestaltung des Marktplatzes droht eine längere Bauphase, die dem bereits schwächelnden Marktgeschehen den Todesstoß versetzen könnte.

Bücherpatin Sylwia Jokiel und Bezirksbürgermeister Harry Grunneberg haben Vahrenheides ersten öffentlichen Bücherschrank eingeweiht.

„Ich freue mich, dass es sich endlich verwirklicht“, sagt Harry Grunenberg. Am vergangenen Freitag hat der Bezirksbürgermeister von Bothfeld-Vahrenheide Hannovers 34. öffentlichen Bücherschrank eingeweiht.

Am Herrenhäuser Markt ist kaum mehr ein freier Parkplatz zu finden.

Rund um den Herrenhäuser Markt ist das wilde Parken weit verbreitet - in der benachbarten Tiefgarage herrscht dagegen oft gähnende Leere. Nur wenige Autofahrer nutzen das unterirdische Parkhaus, obwohl oben oft kein freier Platz zu finden ist.

Die Hauptschüler bleiben an der Rosa-Parks-Schule länger als geplant: Das Miteinander von Erstklässlern und pubertierenden Jugendlichen läuft nicht nur reibungslos ab.

Die Hauptschüler bleiben an der Rosa-Parks-Schule länger als geplant: Das Miteinander von Erstklässlern und pubertierenden Jugendlichen läuft nicht nur reibungslos ab. Auch fehlt es an Platz für die Nachmittagsbetreuung von Grundschülern.

Verborgen im Wald: Der Obelisk.

Vom Hexenturm im Hinüberschen Garten, einer künstlichen Ruine, gab es früher eine Sichtachse zu einem 15 Meter hohen Obelisken. Die CDU-Fraktion im Bezirksrat Herrenhausen-Stöcken setzt sich für ihre Erneuerung ein.

Neustarter: Mirko Eikermann und Alexander Kabioll ( v. l.) setzen in ihrem neuen Laden Soule Sneakerstore auf Lifestyle-Schuhe.

In die Ladenszene am Engelbosteler Damm kommt Bewegung: Innerhalb weniger Wochen sind gleich drei neue Geschäfte mit besonderer Idee eröffnet worden. Die positive Entwicklung am unteren Teil der zentralen Nordstädter Einkaufsstraße bekommt damit einen kräftigen Schub.

Wer sich an der linken Uhr orientiert, der hat die falsche gewählt.

Die Zeitanzeige an der Christuskirche ist defekt. Die Turmuhren gegen erheblich nach, zum Teil hängen sie über eine Stunde hinterher. Eine Spezialfirma aus Herford repariert die Anlage.

Alles neu: Auch mit dem Klettergerüst sind die Kinder zufrieden.

Die städtische Kita am Herrenhäuser Kirchweg ist fast komplett bezogen. Mitte Januar haben die 90 Mädchen und Jungen der städtischen Kita Haltenhoffstraße sowie ihre Erzieher die neuen Räume in Besitz genommen.Der Bau kostet 3,92 Millionen Euro.

Wahrzeichen mit Wert: Das Kesselhaus wurde 1927 erbaut, der Schornstein ist noch älter. Walther Engel ( l.) und Peter Hoffmann-Schoenborn werben mit Fotos der denkmalgeschützten Kesselanlage um Spenden für die Sanierung.

Die Stiftung und der Verein im Kulturzentrum Faust wollen das historisches Kesselhaus sanieren – und brauchen dafür Spenden.

Foto: Die Alemannschule in Vahrenwald wird für 4,8 Millionen Euro zur Ganztagsschule.

Die Alemannschule in Vahrenwald wird zur Ganztagsschule umgebaut. Die Stadt Hannover lässt sich die längst überfällige Renovierung rund 4,8 Millionen Euro kosten. Bis 2016 soll unter anderem eine neue Mensa entstehen.

Zukunftsvisionen: Der Hainhölzer Markt soll durch Neubauten mit Einzelhandel und Wohnungen zum Herzstück im Stadtteil werden.

Ein Investor will für 16 Millionen Euro das Gelände am Hainhölzer Markt mit Gebäuden für Wohnen und Einzelhandel bestücken. Die Stadt will dafür den Bebauungsplan ändern.

1 2 3 4 ... 109
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild. zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Anzeige