Navigation:

Die umstrittene SPD-Kandidatenwahl in Kirchrode-Bemerode-Wülferode erschüttert die Partei in ganz Hannover. Manche Genossen halten die Nominierung für eine „Katastrophe“. Der stellvertretende Fraktionschef im Rat, Michael Klie, sei regelrecht abserviert worden.

Beamte des Polizeikommissariats Ricklingen haben am Mittwoch gegen 17:45 Uhr fünf Jugendliche im Alter zwischen 14 und 15 Jahren festgenommen. Sie stehen im Verdacht, die Außenfassade einer Kindertagesstätte an der Klusmannstraße mit Graffiti verunstaltet zu haben.

Hannover. 20 Jahre Kulturzentrum "Faust"  auf dem Gelände der ehemaligen Bettfedernfabrik Werner & Ehlers in Linden.Ökologischer Gewerbehof Linden GmbH - Faust-Mitbegründer und Gewerbehof-Verwalter Rainer-Jörg Grube (55).

Bis Linden-Limmers Bürgermeister Rainer-Jörg Grube wieder gesund ist, nimmt sein Stellvertreter Norbert Voltmer (Die Linke) die Aufgaben des Bezirksbürgermeisters wahr.

Iris Schmitt und Nils Schumacher.

Nicht totzukriegen: Die Galeria Lunar musste zwar aus ihren Räumen in Linden-Nord ausziehen - jetzt aber stellt das Künstlerpaar „EX+“ im Hinterhof der ehemaligen Galeria aus.

Für einige Frauen, die das erste Mal die Moschee besuchen, war es ungewohnt, nach der Begrüßungsansprache von den Männern getrennt in dem Frauenbereich im zweiten Stock zu feiern. Zum Büfett trafen sich beide Geschlechter wieder draußen.

Stöckener Muslime laden Nachbarn und Politiker nachträglich zum Fastenbrechen in die Sami-Moschee in der Schwarzen Heide ein. Für Muslime weltweit sind die Feiertage nach dem Verzicht vergleichbar mit der christlichen Weihnachtszeit, dennoch ist das Fest hierzulande kaum im Stadtbild präsent.

Im Klinikaltbau an der Ricklinger Straße entstehen 50 Mietwohnungen – mehr als 200 Interessenten haben sich schon lange vor Fertigstellung dafür beworben.

Luxuswohnen am Von-Alten-Garten oder am Ihmeufer: Leben in Linden wird immer teurer, aber: Die drei Stadtteile hätten zwar beim Preisniveau kräftig aufgeholt, seien aber noch immer viel günstiger als etwa die Wohnviertel an der Eilenriede, sagt Immobilienmarkler Peter Läufer.

Um Klärung bemüht: Michael Heesch von der Stadt hat bei der Infoveranstaltung zum Flüchtlingsheim Tresckowstraße viele Fragen zu beantworten.

Bürger haben viele Fragen bei der Info-Veranstaltung zum künftigen Flüchtlingsheim . Unterdessen gründen Wettberger einen Unterstützerkreis für das Wohnheim Tresckowstraße.

Die Villa Stephanus - die ehemalige Polizeiinspektion West - in der Gartenallee in Linden-Mitte wird zu einem Luxuswohnhaus umgebaut.

"Das ist etwas für solvente Menschen": Seit die Polizeiinspektion West vor dreieinhalb Jahren ausgezogen ist, steht die historische Villa Stephanus in der Gartenallee leer. Das Penthouse für 1,2 Millionen Euro ist noch zu haben. Ein Rundgang durch die entkernte Villa.

Foto: Symbolbild

Der Kleingartenverein Linden hat freie Gärten im Angebot. Zurzeit gibt es neun Parzellen, die zu haben sind. In den Kolonien Bergfrieden, Langenfelde, Lindener Alpen, Lindener Eisen und Stahl, Schwarze Flage, Struckmeyers Erben sowie Ihlpohl I und II werden neue Pächter gesucht.

Die Lage auf dem Wochenmarkt Stöcken ist gespannt, aber Jörg Wilhelm kann immer noch lachen.

Die Stöckener müssen um ihren Wochenmarkt bangen. Wegen der geplanten Umgestaltung des Marktplatzes droht eine längere Bauphase, die dem bereits schwächelnden Marktgeschehen den Todesstoß versetzen könnte.

Bücherpatin Sylwia Jokiel und Bezirksbürgermeister Harry Grunneberg haben Vahrenheides ersten öffentlichen Bücherschrank eingeweiht.

„Ich freue mich, dass es sich endlich verwirklicht“, sagt Harry Grunenberg. Am vergangenen Freitag hat der Bezirksbürgermeister von Bothfeld-Vahrenheide Hannovers 34. öffentlichen Bücherschrank eingeweiht.

Foto: Symbolbild

Die Janusz-Korczak-Allee ist für viele Autofahrer eine beliebte Abkürzung. Dem will der Bezirksrat Südstadt-Bult künftig einen Riegel vorschieben. Einen entsprechenden rot-grünen Antrag beschlossen die Lokalpolitiker in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig.

1 2 3 4 ... 524
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild. zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok
Anzeige