Navigation:
POLIZEI

Zwei mutmaßliche Taxiräuber in Garbsen festgenommen

Polizeibeamte haben einen 22- und einen 16-Jährigen festgenommen. Beide stehen im Verdacht, im Mai 2015 einen Taxifahrer an der Elisenstraße (Linden-Nord) überfallen zu haben.

Hannover . Rückblende: Ein Taxifahrer hatte in der Nacht zu Mittwoch, 20.05.2015, gegen 01.00 Uhr, zwei Männer am Bahnhof Leinhausen aufgenommen. Wunschgemäß hielt der 67-Jährige wenig später an der Elisenstraße - in Höhe eines Supermarktes - sein Taxi an.

Beim Aussteigen bedrohte der Mann, der auf der Rückbank gesessen hatte, den Fahrer mit einem unbekannten Gegenstand und verlangte Geld. Ohne auf die Forderung eingegangen zu sein, gab der 67-Jährige Gas und fuhr davon (wir haben berichtet). Im Zuge weiterführender Ermittlungen gerieten die beiden Tatverdächtigen in den Fokus der Beamten.

Beide wurden in Garbsen festgenommen - der 16-Jährige am 19.06.2015 und der 22-Jährige am 09.07.2015. Beide befinden sich seit ihrer Festnahme in Untersuchungshaft.


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok