Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Zwei Verletzte bei Unfall auf dem Kurt-Schwitters-Platz
Hannover Meine Stadt Zwei Verletzte bei Unfall auf dem Kurt-Schwitters-Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 20.07.2015
Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige
Hannover

Gegen 06:50 Uhr ging in der Regionsleitstelle Hannover der Notruf zu einem Verkehrsunfall auf dem Kurt-Schwitters-Platz ein. Der Kleintransporter war vom Arthur-Menge-Ufer in Fahrtrichtung Willy-Brandt-Alle unterwegs. Dabei kam es auf der Kreuzung zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW, der das Rudolf-von-Bennigsen Ufer in Fahrtrichtung Culemannstraße befahren hat.

Zur Galerie
Unfall Kurt- Schwitters-Platz

Durch den Anprall wurde der Kleintransporter einer Baufirma auf die Seite geschleudert. Der alleine in seinem Fahrzeug befindliche Fahrer wurde dabei schwer verletzt und eingeklemmt. Durch das Öffnen der Frontscheibe konnten die Einsatzkräfte den Verletzten befreien.

Der 48 Jahre alte Fahrer des Opel Meriva, der ebenfalls allein im Fahrzeug war, wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wie auch der Unfallgegner nach der ersten Versorgung vor Ort vom Rettungsdienst in das Krankenhaus transportiert.

Feuerwehr und Rettungsdienst Hannover waren mit acht Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem blutigen Streit um Drogen ist in der Nacht zum Sonnabend ein 38-jähriger Mann in Hannover schwer verletzt worden.

18.07.2015

Springes Bürgermeister Jörg-Roger Hische ist tot. Das meldete die Stadt Springe Freitag auf ihrer Homepage.

17.07.2015

Sie haben Fan-Artikel gestohlen und bei eBay verkauft - Hannover 96 wollte von den ehemaligen Mitarbeitern 40.000 Euro, erhält aber nur 8000 Euro.

20.07.2015
Anzeige