Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Zwei Tote bei Brand in Pflegeheim
Hannover Meine Stadt Zwei Tote bei Brand in Pflegeheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 30.08.2014
Die Feuerwehr ist im Einsatz beim Brand im Pflegewohnheim an der Fridastraße. Quelle: Elsner / NP
Anzeige
Hannover

Die Feuerwehr, die gegen 10.50 Uhr alarmiert wurde, rettete die Verletzten über das Treppenhaus. Durch das Feuer erlitten zwei Bewohnerinnen (94 und 95) schwerste Verletzungen. Sie hatten sich in ihren Zimmern aufgehalten. Die 95-Jährige wurde vom Notarzt erfolglos reanimiert und starb noch vor Ort.

Die beiden anderen Schwerverletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. Die 94-Jährige starb dort jedoch später. Eine 72-Jährige erlitt eine schwere Rauchvergiftung, ihr Zustand ist kritisch. Zwei weitere Bewohnerinnen (84 und 93) kamen mit leichten Rauchvergiftungen in die Klinik. Ein Pfleger (32) und seine Kollegin (50) wurden mit leichten Rauchvergiftungen vor Ort ambulant behandelt.

Während des Einsatzes harrten die übrigen der insgesamt 52 Bewohner unverletzt auf den Balkonen der nicht betroffenen Etagen aus.

Fotos: Christian Elsner

Nach einer Viertelstunde hatten die Rettungskräfte den Brand gelöscht. Anschließend führten sie umfangreiche Lüftungsmaßnahmen durch, um das Gebäude vom Rauch zu befreien. Bei dem Großalarm waren 84 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz.

Die Ursache ist noch unklar.Das Feuer war offenbar im fünften Stock im Flur ausgebrochen, wo ein Wäschewagen und Sitzmöbel brannten.Die genauere Brandursache und die Schadenhöhe stehen noch nicht fest.

dpa/hg/aln

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige