Navigation:

AM BAUM: Die Feuerwehr musste den Fqhrer des Audi nach dem Unfall befreien. Er war eingeklemmt.© Christian Elsner

Polizei

Zwei Schwerverletzte nach Unfall in der Varrelheide

Wahrscheinlich war der Audi einfach zu schnell unterwegs gewesen. Jedenfalls verlor der Fahrer des Wagens Sonntagnacht gegen 23.15 Uhr in der Straße Varrelheide die Kontrolle über sein Auto - und knallte gegen einen Baum. Die Polizei meldet zwei Schwerverletzte.

Hannover. "Der Audi war offenbar zu schnell unterwegs", so ein Sprecher der Polizei Hannover. Der Audi war auf der Verbindungsstraße zwischen Isernhagen-Süd und Altwarmbüchen unterwegs gewesen, kam ins Schleudern, rutschte über einen Grünstreifen, quer über die Fahrbahn und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum am Straßenrand.

Der Fahrer war nach dem Unfall nach NP-Informationen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er und sein Beifahrer verletzten sich schwer. Sie sind jetzt im Krankenhaus.

tow


Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok