Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A7
Hannover Meine Stadt Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 12.07.2010
Anzeige

Sie verlor die Kontrolle über ihr Auto, das zunächst gegen die Mittelleitplanke und dann zurück auf die Fahrbahn schleuderte. Der Wagen überschlug sich, wobei der 37 Jahre alte Beifahrer herausgeschleudert wurde. Der Polizei zufolge schwebte er am Montagmorgen noch in Lebensgefahr. Auch die Fahrerin verletzte sich schwer. Die A7 war zeitweise voll gesperrt. Der Verkehr staute sich auf vier Kilometern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das war ganz bitter: Die Niederlande verlieren das WM-Finale knapp – und die Oranje-Fans in der List sind enttäuscht.

12.07.2010

Was für eine Party: Hannovers Spanier feierten die ganze Nacht hindurch den Gewinn der Weltmeisterschaft im Ahrbergviertel in Linden.

11.07.2010

Sonntagnachmittag fand in Hannover die Trauermesse für die beiden Opfer des Doppelmordes vom Steintor in Hannover statt. Die beiden Männer werden in Italien beigesetzt. Der mutmaßliche Täter, Holger B., ist noch in Madrid.

11.07.2010
Anzeige