Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Zu viel Verkehr in der Stadt: Linie 10 fährt unterirdisch
Hannover Meine Stadt Zu viel Verkehr in der Stadt: Linie 10 fährt unterirdisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 09.12.2017
Hannover - Bahnsteig Haltestelle am ZOB, Endhaltestelle Linien 10 und 17, D-Linie - Foto Tim Schaarschmidt  Quelle: Schaarschmidt
Hannover

 Die Stadt war am Samstagnachmittag dicht: immer wieder kam es zu Staus im Stadtgebiet. Zu viele Menschen waren in der Innenstadt mit Pkws unterwegs.

Die Üstra zog eine Konsequenz: Um Verzögerungen zu vermeiden, leitet sie die Linie 10 über die Tunnelstrecke. Die Linie 17 fährt nur zwischen Wallensteinstraße und Glocksee. Das teilte die Üstra über Twitter mit.

Von NP

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!