Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Zahl der Schwerbehinderten gestiegen
Hannover Meine Stadt Zahl der Schwerbehinderten gestiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 09.09.2010
In Niedersachsen gibt es immer mehr Schwerbehinderte. Quelle: dpa

Hannover. Ende 2009 hatten landesweit rund 688.000 Menschen einen gültigen Schwerbehindertenausweis. Dies sind 47.000 oder gut sieben Prozent mehr als bei der vorangegangenen Erhebung im Jahr 2007. Das geht aus einer veröffentlichten Erhebung des Landesbetriebes für Statistik und Kommunikationstechnologie (LSKN) in Hannover hervor.

Knapp ein Drittel (32 Prozent) der Betroffenen ist älter als 75 Jahre. Nur 2,5 Prozent der Schwerbehinderten sind minderjährig. Der Anteil der Männer überwiegt mit 53 Prozent wie schon bei der Erhebung im Jahr 2007. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Taubenplage – nur eine riesige Täuschung? Nach den Ergebnissen der jüngsten Zählungen sei die Zahl der Tiere in Hannover dramatisch zurückgegangen, so Amtstierärztin Gabriele Doll.

08.09.2010

Der wiederaufgerollte Prozess um die angebliche Vergewaltigung einer 15-Jährigen durch ihren Vater und einen Bekannten hat am Mittwoch vor dem Landgericht Lüneburg mit einem Freispruch für die Angeklagten geendet.

08.09.2010

Fünf Gegner des umstrittenen Boehringer-Impfstoffzentrums in Hannover sind am Mittwoch vom Amtsgericht Hannover wegen Hausfriedensbruch verurteilt worden.

08.09.2010