Navigation:
AM HAKEN: Ein Kran hebt die neue Anlage in die Brauerei.

AM HAKEN: Ein Kran hebt die neue Anlage in die Brauerei.
 © Frank Wilde

Hannover

XXL-Waschanlage für Herri

Es ist die größte Einzel-Investition der Herrenhäuser Brauerei seit dem Neustart nach der Insolvenz 2010: Gut eine Million Euro hat das Unternehmen in eine neue Flaschenwasch-Anlage investiert.

hannover.  Sie wurde am Freitag in die Brauerei gehoben – im zweiten Anlauf, nachdem ein erster Versuch wegen der Vorboten von Sturmtief „Thomas“ Anfang der Woche abgebrochen werden musste.

Über das geöffnete Brauereidach wurde mit Hilfe eines schweren Lastkrans die dreigeteilte Anlage nun ohne Zwischenfälle ins Innere des Brauhauses gebracht.

Anlage in Flensburg bei Krones gebaut

Die Waschanlage wurde in Flensburg durch die Firma Krones AG gebaut – ein wahres Monstrum. Knapp 30 Tonnen wiegt die Anlage, die Maschine ist zusammengebaut gut zwölf Meter lang, 4,40 Meter hoch und etwa 3,40 Meter tief. Die Anlagenteile kamen direkt aus Flensburg auf drei Tiefladern zur Brauerei nach Herrenhausen, wo sie dann mit Hilfe des Krans in das rote Backstein-Gebäude eingebaut und von Technikern zusammengesetzt wurden.

 Die Flaschenwaschmaschine ist an einen Inspektor gekoppelt, der die Flaschen auf Bruchschäden kontrolliert und eventuell aussortiert. Auch dieser Inspektor ist neu – weitere 300 000 Euro hat diese Investition gekostet.

Alte Anlage war 30 Jahre alt

Die Waschmaschine ersetzt das gut 30 Jahre alte Vorgängermodell, verbraucht dem gegenüber 80 Prozent weniger Wasser und 20 Prozent weniger Energie. Bis zu 40 000 Flaschen können pro Stunde gewaschen werden.

Voran geht es auch beim Herrenhäuser alkoholfrei. Sowohl für das Premium Pils als auch für das Alster sind inzwischen die Rezepturen fertig, zurzeit entwickelt die Herrenhäuser die Etiketten für die beiden Produkte. „Die alkoholfreien Biere führen wir um den 23. April auf dem Markt ein“, sagt Herri-Chef Christian Schulz-Hausbrandt. Vormerken sollten sich Herri-Fans auch diesen Termin: Am 9.und 10.Juni steigt wieder das Brauereifest.

Von Andreas Voigt

Herrenhäuser Brauerei

Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok